+
Helene Fischer verspricht den Münchnern eine außergewöhnliche Show.

Fans sollen nur das Nötigste mitbringen

Strenge Sicherheitskontrolle bei Helene-Fischer-Konzert: Droht das Chaos?

  • schließen

Helene Fischer kommt in die Olympiahalle München - und gibt fünf Konzerte in sechs Tagen. Die Fans müssen sich aber auf lange Wartezeiten einstellen. Die Sicherheitskontrollen sind verschärft.

München - Fünf Mal steht Helene Fischer innerhalb von sechs Tagen in der Münchner Olympiahalle auf der Bühne (27. Februar bis 4. März). Drei Konzerte sind ausverkauft, für zwei gibt es nur noch vereinzelt Tickets. Die Fans müssen sich auf lange Wartezeiten einstellen - auch bei den Einlasskontrollen.

Der Veranstalter teilte mit, dass bei den Konzerten erhöhte Sicherheitsvorkehrungen gelten und es am Einlass intensive Kontrollen geben wird. Dazu zählen auch Bodychecks. Droht jetzt das Chaos vor dem Konzertbeginn? 

Auszuschließen ist es nicht, denn bei einer (nahezu) ausverkauften Olympiahalle sind die Wartezeiten am Eingang von Natur aus nicht gerade kurz. Kommen dann noch die verschärften Kontrollen hinzu, kann sich das Prozedere ganz schön in die Länge ziehen.

Helene Fischer in der Olympiahalle München: Auf das müssen Sie beim Konzert verzichten

Um unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden, bittet der Veranstalter, nur die wichtigen Sachen mit zum Konzert zu nehmen. Dazu zählen Handy, Schlüssel und Geldbeutel. Das Mitführen von Taschen, Rucksäcken, Handtaschen und Helmen sowie Behältnissen und Flüssigkeiten aller Art ist nicht gestattet. Doch das sind nicht die einzigen verbotenen Gegenstände.

Verboten sind: Kameras, Audio- oder Videorekorder, Gopros, Tablets, Selfie-Sticks, Feuerwerk, Laserpointer, Gashörner, Waffen, Messer, Sprays, Schirme, Fahnenstangen, Flaschen, Dosen, Tetrapaks, Speisen in Verpackungen, Rucksäcke, Koffer, Taschen (nur Taschen bis Din A4 sind erlaubt), Nietengürtel, Ketten, Helme, Tiere.

Die genannten Gegenstände sollten sie auch wirklich zu Hause lassen, denn diese werden am Eingang einbehalten. Und der Veranstalter haftet nicht, sollten Sie Ihre Tasche oder Nietengürtel nicht zurückbekommen. 

Das wartet bei den Helene-Fischer-Konzerten in der Olympiahalle

Wer die Kontrollen am Eingang hinter sich gebracht hat, darf sich in der Olympiahalle auf eine ganz große Show freuen. Nicht weniger als „die aufwändigste Showproduktion für eine deutsche Künstlerin aller Zeiten“ wird auf der Veranstaltungswebsite angekündigt. Dafür habe die Schlagersängerin wochenlang mit Akrobatik-Trainern in Kanada ein Luftballett in zehn Metern Höhe trainiert.

Außerdem kreist Helene Fischer auf einem überdimensionalen Uhrzeiger über den Köpfen des Publikums und schwebt auf einer UFO-artigen Plattform durch die Halle. Drei Stunden Show verspricht der Veranstalter. 

Wir tickern das erste Konzert am Dienstag, 27. Februar live mit.

Helene Fischer mischt sich unter die Fans

Nach drei Stunden muss die Show mit Helene Fischer aber noch nicht vorbei sein. Mit ein wenig Glück kommen die Fans der Sängerin kurz nach dem Konzert näher, als sie sich das im Vorfeld erträumt haben. So geschehen bei Helenes Konzert in Wien. Nach dem Auftritt stellte sie sich an der Würstchenbude an, als sei es das Normalste auf der Welt.

Noch intensiver wurde es gar für einen Fan in Oberhausen. Über ein Jahr musste die sechsjährige Melina auf ihr Idol warten - dann holte Helene das junge Mädchen gar auf die Bühne und ging vor Melina auf die Knie.

ses

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme
Der Kabarettist Christian Ehring macht Pause. Für ein Jahr möchte der 46-Jähriger kürzer treten. Deswegen beschränkt Ehring seine Auszeit auf eine Sache. 
Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme
„Momo“ am Gärtnerplatztheater: Ritt durch den Uhr-Wald
Auch nach 45 Jahren ist Michael Endes Jugendbuch „Momo“ noch aktuell. Wilfried Hiller strickte daraus ein Musiktheater - und bekommt ein Zeitproblem. Hier die Kritik der …
„Momo“ am Gärtnerplatztheater: Ritt durch den Uhr-Wald
Immer unter Strom
Ein Weihnachtsgeschenk für alle Fans: Udo Lindenbergs neues MTV-Unplugged-Album mit vielen Überraschungsgästen.
Immer unter Strom
Kerstin Ott und Ehefrau: Familienzuwachs! Sängerin verkündet wundervolle News
Kerstin Ott wird gerade auf Instagram von Glückwünschen überhäuft: Die Schlagersängerin und ihre Frau haben Familienzuwachs bekommen!
Kerstin Ott und Ehefrau: Familienzuwachs! Sängerin verkündet wundervolle News

Kommentare