1. Startseite
  2. Kultur

Herbert Grönemeyers neues Album „Das ist los“: So klingt die erste Single „Deine Hand“

Erstellt:

Von: Katja Kraft

Kommentare

Herbert Grönemeyer bei „Wetten, dass..?“
Herbert Grönemeyer.jpg © Philipp von Ditfurth

Herbert Grönemeyer ist zurück: Bei „Wetten, dass...?!“ stellte der Sänger seine neue Single „Deine Hand“ vor. 2023 erscheint sein Album „Das ist los“.

Was Hände alles können. Räuberleitern formen; die Zukunft ausmalen; andere halten, stützen, anschieben. Wir hatten es während der schier endlos langen Jahre der Corona-Pandemie fast vergessen: Wie gut er tut, so ein ehrlicher Händedruck. Wie heilsam sie ist, so eine intensive Umarmung. Herbert Grönemeyers neue Single „Deine Hand“ erinnert uns nicht bloß daran, wieder einmal schafft es der 66-Jährige, der demnächst beim Lyrik Kabinett in München zu Gast ist, einen mit dieser treibenden Nummer mit den Mitteln der Musik tatsächlich anzufassen – und anzuschieben. (Lesen Sie hier: unser Interview mit Herbert Grönemeyer)

Am Samstagabend hat Herbert Grönemeyer das erste Lied seines neuen Albums „Das ist los“, das 2023 erscheinen soll und mit dem Herbert Grönemeyer dann auch auf Tour gehen wird, bei „Wetten, dass...?!“ vorgestellt. Und damit bei allen Fans die Vorfreude noch erhöht. Es wird, das macht das hoffnungsvolle „Deine Hand“ deutlich, eine Platte über Zusammenhalt in schweren Zeiten. Fühlt sich schon jetzt sehr tröstlich an. (Lesen Sie hier: eine Liebeserklärung an Herbert Grönemeyer.)

Auch interessant

Kommentare