Imposant: Flug in die Vergangenheit

- Kaum zu glauben, dass all diese Aufnahmen aus der Luft auf Orte, in denen sich Natur in Kultur wandelt, von einem einzigen Menschen gemacht worden sind. 40 Jahre ist der Schweizer Fotograf und Wissenschaftsjournalist geflogen, um "Archäologische Stätten der Menschheit in Flugbildern", so der Untertitel, zu sammeln.

"Flug in die Vergangenheit" (Schirmer/Mosel Verlag, München; 416 Seiten, 516 Abbildungen, 58 Euro) ist ein imposantes Dokument der humanen Zivilisation. Gegliedert ist das Werk in Kapitel wie "Dörfer und Städte - Siedlungsformen" oder "Sitz der Götter - Sakrale Anlagen". Durch Texte von Archäologen und Historikern werden die herrlichen und vielgestaltigen Fotos ergänzt: Man staunt über das Flusstal mit den Resten der assyrischen Hauptstadt Assur (3. Jt. v. Chr.), schaut auf das Grab eines Ming-Kaisers (17. Jh. n. Chr.) oder auf Sandäcker der Hopi-Indianer (12. Jh. n. Chr.)<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare