+
Martin Kušej

Die Spielzeit 2017/18 am Bayerischen Staatsschauspiel

„Philipp Lahm“ am Residenztheater 

  • schließen

München - Intendant Martin Kušej hat am Mittwochabend seine Pläne für die neue Spielzeit am Münchner Residenztheater vorgestellt. Das sind die wichtigsten Staatsschauspiel-Premieren 2017/18:

Am Mittwochabend hat Martin Kušej, Intendant des Münchner Residenztheaters, seine Planungen für die Spielzeit 2017/18 vorgestellt. Eröffnet wird die neue Saison am Bayerischen Staatsschauspiel am 23. September 2017 mit Maxim Gorkis „Kinder der Sonne“; David Bösch inszeniert den Spielzeitauftakt.

Der Hausherr selbst wird sich mit Schillers „Don Karlos“ beschäftigen, Premiere ist am 17. Mai 2018. Außerdem kehrt Frank Castorf ans Residenztheater zurück, der hier zuletzt in der vergangenen Spielzeit „Die Abenteuer des guten Soldaten Švejk im Weltkrieg“ eingerichtet hat. Im kommenden Jahr wird der scheidende Intendant der Berliner Volksbühne „Don Juan“ von Molière am Staatsschauspiel inszenieren. Die Premiere ist für 29. Juni 2018 geplant.

Mit einem weiteren Klassiker der Weltliteratur wird sich der Regisseur Michael Thalheimer auseinandersetzen: Seine Interpretation von Shakespeares „Richard III.“ kommt am 8. Dezember 2017 heraus. Einem Fußballhelden der Gegenwart ist die von Robert Gerloff eingerichtete Uraufführung am 16. Dezember 2017 gewidmet: „Philipp Lahm“ hat der Augsburger Autor Michel Decar sein neues Stück überschrieben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Andreas Beck wird Resi-Chef
Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle stellte Andreas Beck als neuen Intendanten des Bayerischen Staatsschauspiels vor. Der 52-Jährige folgt auf Martin Kušej, der München …
Andreas Beck wird Resi-Chef

Kommentare