+
Mick Jagger spekuliert über ein Stones-Konzert noch in diesem Jahr.

Schon im November geht's los

Stones gehen wieder auf Tour

London - Die Rolling Stones geben nach fünf Jahren ihr Tour-Comeback: Die britischen Rock-Legenden haben für November und Dezember insgesamt vier Konzerte in London und New York angekündigt.

„Wir werden bald zurück auf der Bühne sein und in zwei Städten spielen, die wissen, wie Rock'n'Roll geht“, sagten die Stones in einem am Montag auf ihrer Homepage veröffentlichten Video-Clip.

„Ihr habt es sicher kommen sehen“, sagten Mick Jagger, Keith Richards, Ron Wood und Charlie Watts ihren Fans in der gemeinsam aufgesagten Ankündigung - „so viele Gerüchte flogen zuletzt umher“.

Die ersten zwei Auftritte plant die Band, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert, in ihrer Heimstadtstadt London in der O2-Arena am 25. und 29. November. Die weiteren beiden Gigs finden im Prudential Center in New Jersey am 13. und 15. Dezember statt.

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Zuletzt waren Sir Mick und Co. 2007 mit ihrem Album „A Bigger Bang“ auf Tournee. Kürzlich nahmen sie zwei neue Songs auf: „Doom And Gloom“ und „One More Shot“. Diese sollen mit auf der neuen Greatest-Hits-CD „Grrr!“ am 12. November veröffentlicht werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Blind sind die anderen
Saliya Kahawatte hat 15 Jahre in einem Hotel gearbeitet, obwohl er kaum sehen kann – von den Vorgesetzten unbemerkt.
Blind sind die anderen
Der Rest ist – Jubel
München - Hausregisseur Christopher Rüping glückte an den Münchner Kammerspielen eine hochkonzentrierte Inszenierung von Shakespeares „Hamlet“. Lesen Sie hier unsere …
Der Rest ist – Jubel
Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten

Kommentare