60 Jahre Augsburger Puppenkiste - Kinderaugen zum Leuchten gebracht

Augsburg - Mit der Premiere des "Gestiefelten Katers" hat vor 60 Jahren, am 26. Februar 1948, die Erfolgsgeschichte der Augsburger Puppenkiste begonnen. Bayerns Sozialministerin Christa Stewens (CSU) gratulierte dem Marionettentheater am Dienstag und würdigte die Leistung der international bekannten Augsburger Puppenkiste.

"Mit dem Leuchten, das die Puppenkiste in Millionen von Kinderaugen gezaubert hat und weiterhin zaubert, hat sie sich selbst ihr schönstes Geschenk gemacht", sagte Stewens nach einer Mitteilung ihres Ministeriums.

Durch die Geschichten um Jim Knopf, den Lokomotivführer Lukas und Kater Mikesch werde bei den Kindern die Fantasie angeregt. Bei den heutigen Medieninhalten bleibe nur mehr selten Raum für die eigene Fantasie, für ein Ausschmücken des Gesehenen und ein Weiterdenken, Weiterträumen, sagte Stewens. Genau dies aber leiste die Puppenkiste. Bayern könne auf dieses "Schmuckstück" stolz sein.

Walter Oehmichen hatte vor 60 Jahren das Marionettentheater in Augsburg zusammen mit seiner Frau gegründet. Nationale und internationale Berühmtheit bekamen die inzwischen legendären Figuren um Jim Knopf durch die Verfilmungen der Marionettengeschichten im Fernsehen ab 1953. Für Millionen Kinder wurden der Räuber Hotzenplotz, Urmel aus dem Eis und die Krähe Lukulla zu Begleitfiguren ihrer Kinderzeit. Die Puppenkiste wird von Klaus Marschall in dritter Generation geführt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Andreas Beck wird Resi-Chef
Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle stellte Andreas Beck als neuen Intendanten des Bayerischen Staatsschauspiels vor. Der 52-Jährige folgt auf Martin Kušej, der München …
Andreas Beck wird Resi-Chef

Kommentare