Neues Album "My Ghosts Inside"

Mayfair in der Garage Deluxe: Jenseits aller Schubladen

  • schließen

München - Mayfair stellen in der Garage Deluxe ihr neues Album „My Ghosts Inside“ vor. Und sind dort nicht alleine.

Das ist ein echtes Schmankerl für Freunde der unkonventionellen Rockmusik! Wenn die Vorarlberger Kultband Mayfair am kommenden Samstag (16. April) in der Münchner „Garage Deluxe“ (Friedenstr. 10, Optimolgelände) ihr neues Album „My Ghosts Inside“ vorstellt, sollte sich das kein ernstzunehmender Freund des Progressiven entgehen lassen. Fernab von Dream Theater und den anderen üblichen Referenzen ziehen die Österreicher ihr Ding durch, lassen sich mit ihren emotionalen, technisch komplexen, aber niemals zum Selbstzweck verkommenden Kompositionen in keine der gängigen Schubladen zwängen. „Ein packendes und in die tiefe gehendes Werk“ urteilt das Szenemagazin Deaf Forever über „My Ghosts Inside“.

Unterstützt werden Mayfair von den Prog-Metallern Soon (Hamburg) und Etox aus Murnau, die ein zeitiges Erscheinen rechtfertigen sollten. Einlass ist um 19 Uhr, los geht’s um 20 Uhr. Der Eintritt kostet schlappe 15 Euro.

lk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Konzertkritik: Metallica präsentieren München eine irrwitzige Überraschung
Metallica gaben sich am Donnerstagabend in der Olympiahalle in München die Ehre - und präsentierten den Fans eine irrwitzige Überraschung: die Konzertkritik.
Konzertkritik: Metallica präsentieren München eine irrwitzige Überraschung
Nach dem Aus für den Echo: Darum muss ein neuer Preis her
Der Echo hat wegen der Preisverleihung für die Rapper Kollegah und Farid Bang schweren Schaden genommen. Jetzt wird der Award eingestampft. Doch das kann nicht der …
Nach dem Aus für den Echo: Darum muss ein neuer Preis her
Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden
In Kassel, der Stadt der Weltkunstausstellung namens documenta, steht die Kulturszene kurz still. Denn des gibt eine neue documenta-Geschäftsführerin.
Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden
Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere
Verhandlungen beendet: Das Bregenzer Architektenbüro Cukrowicz Nachbaur erhält wohl endgültig den Zuschlag für das Münchner Konzerthaus. Am kommenden Mittwoch debattiert …
Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere

Kommentare