+
Original und Imitator: Edmund Stoiber (li.) mit Michael Lerchenberg auf dem Nockherberg.

Kabarett-Preis für Michael Lerchenberg

München - Der Schauspieler und Stoiber-Imitator Michael Lerchenberg wird mit dem "Sigi Sommer Taler 2008" ausgezeichnet. Bei dem traditionellen "Politiker-Derblecken" auf dem Münchner Nockherberg übernahm Lerchenfeld heuer die Rolle des Bruder Barnabas.

Der "Sigi Sommer Taler" wird ihm am 26. Oktober in München im Wirtshaus im Schlachthof überreicht, die Laudatio hält Ottfried Fischer.

Der Kabarettpreis wird seit 2001 an bayerische Künstler verliehen, "die uns wie einst Sigi Sommer schmunzeln lassen", wie der Stifter Narhalla e.V. in München mitteilte. Sigi Sommer war Autor und Journalist und wurde mit seiner Kolumne "Blasius, der Spaziergänger" bekannt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Belle and Sebastian verzaubern München: Beim ausverkauften Konzert der Glücklichmacher aus Glasgow in der Muffathalle galt einmal mehr: „Love is in the Air“.
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Den Tiroler Festspielen wird Ausbeutung, Lohndumping und Machtmissbrauch vorgeworfen. Mittlerweile hat Gustav Kuhns Festival Klage erhoben.
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf
Martin Grubinger gastiert beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit einem Schlagzeugkonzert des Finnen Kalevi Aho. Musikalisches und Politisches fließen da …
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf
Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist
Horst Seehofer gehört beim Singspiel am Nockherberg eigentlich zu den festen Größen. Doch in diesem Jahr könnte sich der langjährige Landesvater von dieser Bühne …
Singspiel am Nockherberg: Warum „Seehofer“ 2019 vielleicht nicht dabei ist

Kommentare