+
Original und Imitator: Edmund Stoiber (li.) mit Michael Lerchenberg auf dem Nockherberg.

Kabarett-Preis für Michael Lerchenberg

München - Der Schauspieler und Stoiber-Imitator Michael Lerchenberg wird mit dem "Sigi Sommer Taler 2008" ausgezeichnet. Bei dem traditionellen "Politiker-Derblecken" auf dem Münchner Nockherberg übernahm Lerchenfeld heuer die Rolle des Bruder Barnabas.

Der "Sigi Sommer Taler" wird ihm am 26. Oktober in München im Wirtshaus im Schlachthof überreicht, die Laudatio hält Ottfried Fischer.

Der Kabarettpreis wird seit 2001 an bayerische Künstler verliehen, "die uns wie einst Sigi Sommer schmunzeln lassen", wie der Stifter Narhalla e.V. in München mitteilte. Sigi Sommer war Autor und Journalist und wurde mit seiner Kolumne "Blasius, der Spaziergänger" bekannt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland geht 2017 an einen Lyriker: Jan Wagner (45) erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis.
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“
Am Donnerstag beginnt in der Landeshauptstadt zum 35. Mal das Filmfest München. Wir sprachen mit Chefin Diana Iljine über ihr persönliches Highlight - und die Zukunft …
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Kommentare