+
Original und Imitator: Edmund Stoiber (li.) mit Michael Lerchenberg auf dem Nockherberg.

Kabarett-Preis für Michael Lerchenberg

München - Der Schauspieler und Stoiber-Imitator Michael Lerchenberg wird mit dem "Sigi Sommer Taler 2008" ausgezeichnet. Bei dem traditionellen "Politiker-Derblecken" auf dem Münchner Nockherberg übernahm Lerchenfeld heuer die Rolle des Bruder Barnabas.

Der "Sigi Sommer Taler" wird ihm am 26. Oktober in München im Wirtshaus im Schlachthof überreicht, die Laudatio hält Ottfried Fischer.

Der Kabarettpreis wird seit 2001 an bayerische Künstler verliehen, "die uns wie einst Sigi Sommer schmunzeln lassen", wie der Stifter Narhalla e.V. in München mitteilte. Sigi Sommer war Autor und Journalist und wurde mit seiner Kolumne "Blasius, der Spaziergänger" bekannt.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maler Karl Otto Götz ist tot
Er galt als Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit: Karl Götz. Der Maler ist im Alter von 103 Jahren gestorben.
Maler Karl Otto Götz ist tot
Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Zeit seines Lebens hat Jerry Lewis die Menschen zum Lachen gebracht. Diese Fähigkeit schien ihm angeboren zu sein. Dabei durchlebt auch der Komiker schwarze Stunden.
Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Die griechische Filmemacherin Athina Rachel Tsangari hat zum ersten Mal am Theater gearbeitet und für die Salzburger Festspiele in Hallein Frank Wedekinds „Lulu“ …
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen

Kommentare