+
Die Band Karat feiert in Berlin ihren 40. Geburtstag.

Feier mit Freunden

Karat feiert 40. Geburtstag

Berlin - Rund 10 000 Fans in Regen-Ponchos und einige Musikerfreunde auf der Bühne: Die Band Karat hat am Samstag in der Waldbühne ihren 40. Geburtstag gefeiert.

Als Gäste waren unter anderem Matthias Reim und Rammstein-Schlagzeuger Christoph Schneider dabei. „Wir sind in der Waldbühne, oder? Das ist kein Traum?“, sagte Karat-Sänger Claudius Dreilich (44), der vor zehn Jahren den Job seines gestorbenen Vaters übernommen hatte, bewegt. Der echte Band-Geburtstag ist eigentlich schon länger vorbei: Am 22. Februar 1975 hatten die Musiker im sächsischen Pirna ihr Bühnen-Debüt gegeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eran Shakines Gentlemen bitten ins Museum
Das Jüdische Museum München ermöglicht mit „A Muslim, a Christian and a Jew“ eine Begegnung mit dem Werk des Künstlers Eran Shakine. Lesen Sie hier unsere …
Eran Shakines Gentlemen bitten ins Museum
„Idomeneo“ in Nürnberg: Dunkles Märchen für Erwachsene
Selbst der grausigste Tragödienbrocken bekommt bei Regisseur David Bösch etwas Verspieltes. Sein Nürnberger „Idomeneo“ überwältigt vielleicht nicht, wirkt aber trotzdem …
„Idomeneo“ in Nürnberg: Dunkles Märchen für Erwachsene
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Belle and Sebastian verzaubern München: Beim ausverkauften Konzert der Glücklichmacher aus Glasgow in der Muffathalle galt einmal mehr: „Love is in the Air“.
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Den Tiroler Festspielen wird Ausbeutung, Lohndumping und Machtmissbrauch vorgeworfen. Mittlerweile hat Gustav Kuhns Festival Klage erhoben.
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele

Kommentare