+
Der Kieler “Tatort“-Kommissar Klaus Borowski muss künftig ohne seinen psychologischen Beistand auskommen: Maren Eggert wird nicht mehr regelmäßig in dem NDR-“Tatort“ aus Kiel zu sehen sein.

Kieler "Tatort": Maren Eggert hört auf

Kiel - Der Kieler “Tatort“-Kommissar Klaus Borowski muss künftig ohne seinen psychologischen Beistand auskommen: Maren Eggert wird nicht mehr regelmäßig in dem NDR-“Tatort“ aus Kiel zu sehen sein.

Mit ihrem Wechsel an das Deutsche Theater in Berlin wolle sie schauspielerisch neue Wege gehen, bestätigte eine Sendersprecherin am Dienstag in Hamburg einen Bericht des “Hamburger Abendblatts“ (Dienstag).

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Ihren vorerst letzten Auftritt als Psychologin Frieda Jung hat Eggert in “Tango für Borowski“, den das Erste am Ostersonntag zeigt. Borowski-Darsteller Axel Milberg sagte am Montag bei Dreharbeiten zu dem neuesten Tatort auf Gut Wulfershagen bei Gettorf: “Vielleicht gibt es eines Tages Ersatz oder neue Hilfe bei der Ermittlung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

David Lynch – Hollywoods Rätselhaftester
Die Münchner Galerie Karl Pfefferle zeigt Lithografien und Holzschnitte des Künstlers und Filmemachers David Lynch (“Twin Peaks“). Wir haben die Ausstellung im …
David Lynch – Hollywoods Rätselhaftester
Waltraud Meier: „Ich will intelligent gefordert werden“
Ein letztes Mal kehrt Waltraud Meier zu den Bayreuther Festspielen zurück - nach 18 Jahren Abstinenz. Ein Gespräch über ihr Comeback, den Abschied von Rollen und über …
Waltraud Meier: „Ich will intelligent gefordert werden“
Das Residenztheater bietet der Welt eine Bühne
Die Welt zu Gast bei Freunden: An diesem Wochenende hat „Welt/Bühne“ Premiere im Marstall. Wir sprachen über das internationale Autoren-Projekt mit Sebastian Huber, …
Das Residenztheater bietet der Welt eine Bühne
Kris Kristofferson im Circus Krone: Country und Folk im Punkrockformat
Am Dienstag speilte Kris Kristofferson im nicht ganz ausverkauften Circus-Krone. Statt vieler Ansagen gab es ein ambitioniertes Pensum an Songs. Trotzdem fehlte dem …
Kris Kristofferson im Circus Krone: Country und Folk im Punkrockformat

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.