+
Der Kieler “Tatort“-Kommissar Klaus Borowski muss künftig ohne seinen psychologischen Beistand auskommen: Maren Eggert wird nicht mehr regelmäßig in dem NDR-“Tatort“ aus Kiel zu sehen sein.

Kieler "Tatort": Maren Eggert hört auf

Kiel - Der Kieler “Tatort“-Kommissar Klaus Borowski muss künftig ohne seinen psychologischen Beistand auskommen: Maren Eggert wird nicht mehr regelmäßig in dem NDR-“Tatort“ aus Kiel zu sehen sein.

Mit ihrem Wechsel an das Deutsche Theater in Berlin wolle sie schauspielerisch neue Wege gehen, bestätigte eine Sendersprecherin am Dienstag in Hamburg einen Bericht des “Hamburger Abendblatts“ (Dienstag).

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Ihren vorerst letzten Auftritt als Psychologin Frieda Jung hat Eggert in “Tango für Borowski“, den das Erste am Ostersonntag zeigt. Borowski-Darsteller Axel Milberg sagte am Montag bei Dreharbeiten zu dem neuesten Tatort auf Gut Wulfershagen bei Gettorf: “Vielleicht gibt es eines Tages Ersatz oder neue Hilfe bei der Ermittlung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der letzte Stummfilm-Schrei
Das Orchester Jakobsplatz spielte im Rahmen seiner Reihe „Flimmerkammer“ in den Münchner Kammerspielen zu „Der Student von Prag“. Lesen Sie hier unsere Kritik:
Der letzte Stummfilm-Schrei
Pussy Riot wollen nicht aufgeben
Sie war im Straflager und gilt als Ikone des Widerstands: Pussy-Riot-Aktivistin Mascha Alechina kommt jetzt in die Münchner Muffathalle. 
Pussy Riot wollen nicht aufgeben
David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
David Guetta war am Donnerstag in der Olympiahalle zu Gast und begeisterte einmal mehr sein Publikum. Auch unsere Redakteurin war mit dabei - und fand es einfach nur …
David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
Der Herr der Klänge
Trauer um Christian Burchard, Herz der Band Embryo und einer der wenigen echten Weltstars aus München, der mit 71 Jahren gestorben ist.
Der Herr der Klänge

Kommentare