Josef Ernst Köpplinger

Köpplinger neuer Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz

München - Josef Ernst Köpplinger, Intendant des Stadttheaters Klagenfurt, wird neuer Intendant des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Nach Informationen des Münchner Merkur (Donnerstag) wird Bayerns Kunstminister Wolfgang Heubisch (FDP) den 46-Jährigen am Freitag vorstellen. Der Österreicher hat an Münchens zweitem Opernhaus bereits "Gräfin Mariza" inszeniert und übernimmt das Amt von Ulrich Peters zur Spielzeit 2012/13. Dessen Vertrag war von Heubisch nicht verlängert worden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Zuschauer des BR-Fernsehens kennen Vivian Perkovic von den Sendungen „Jetzt mal ehrlich“, „Puls“ und „on3-Südwild“. Seit einem Jahr ist die 39-Jährige, die etwa auch …
„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
„Zombie“ war der größte Hit der Band The Cranberries. Völlig überraschend ist Sängerin Dolores O’Riordan jetzt mit 46 Jahren gestorben. Unser Nachruf: 
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Wie ein normaler Arbeitstag bei den „Philis“ aussieht, verrät der Soloflötist Herman van Kogelenberg (38). Wir begleiteten ihn von der Probe am Samstag bis zum Konzert …
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben
Er ist der „Master of Puppets“ des deutschsprachigen Theaters. Jetzt hat Nikolaus Habjan fürs Münchner Residenztheater „Der Streit“ von Marivaux inszeniert. Lesen Sie …
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben

Kommentare