+
Der Künstler Christo hat schon den Reichstag verhüllt.

Künstler Christo verhüllt einen Baum

Schwäbisch Hall - Am 7. November startet die Ausstellung "Waldeslust". Dafür hat sich der Verhüllungskünstler Christo etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Was er diesmal einpackt:

Für die Ausstellung “Waldeslust“ in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall hat der Künstler Christo einen Baum verhüllt. “Ich wollte noch einmal eine solche Skulptur machen, und es war eine hervorragende Gelegenheit, das für die Ausstellung zum Wald in der Kunstgeschichte zu tun“, sagte Christo der Stuttgarter Zeitung (Mittwochausgabe).

Die 7,5 Meter große Hainbuche wurde in Polyester aus Japan gehüllt. Für den Künstler ist dies kein Projekt wie die Verhüllung des Reichstags, sondern eine Skulptur. Die Ausstellung “Waldeslust“ soll am 7. November eröffnet werden und bis zum 15. April 2012 dauern.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Philipp Lahm – sein Leben, ein Theater? 
Ein Fußballerleben auf der Theaterbühne? Warum nicht! Michel Decar hat ein Stück über den Ex-FC-Bayern-Profi Philipp Lahm geschrieben. Robert Gerloff inszenierte die …
Philipp Lahm – sein Leben, ein Theater? 
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!

Kommentare