Lammert: Bund hat Streichliste für Kulturbereich

- Die rotgrüne Bundesregierung erwägt nach Angaben des CDU-Kulturpolitikers Norbert Lammert die Aufgabe der Bundeskulturstiftung und die Kürzung der Bundeszuschüsse für über 30 national bedeutende Kultureinrichtungen. Lammert, der in Angela Merkels Kompetenzteam als Staatsminister für Kultur vorgesehen ist, sprach vom "größten Streichkonzert, das es in der Kulturförderung des Bundes je gegeben hat". Er bezog sich auf eine angebliche Streichliste des Finanzministeriums im Kulturbereich.

Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) betonte, eine solche Liste existiere nicht "und wird nicht existieren". Sie sprach von "Panikmache". Ähnlich äußerte sich die Vorsitzende des Bundestagskulturausschusses Monika Griefahn (SPD). Sie sprach von "eventuellen Aktivitäten illoyaler Beamter" des Finanzministeriums, die versuchten, Meldungen eigenen Interesses zu lancieren. Sie seien "bedeutungslos, weil sie nicht von der Leitungsebene kommen".

Lammert will auch Informationen darüber haben, wonach auf den mit 90 Millionen Euro dotierten Filmfonds verzichtet, der Hauptstadtkulturfonds zur Förderung von Kulturprojekten in Berlin um die Hälfte gekürzt und die Baumaßnahmen auf der Museumsinsel in den nächsten vier Jahren um 55 Millionen verringert werden sollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare