+
Die Landshuter Hochzeit: Stephanie Müller und Felix Feigel als polnische Königstochter Hedwig und Herzogssohn Georg.

Auftakt einer TV-Reihe

BR zeigt „Landshuter Hochzeit“ erstmals live

  • schließen

Wenn die Landshuter am Sonntag ihre mittelalterliche Hochzeit nachspielen, ist der BR live dabei. Der Fernsehsender bringt das Spektakel live in die Wohnstuben - das ist erst der Anfang.

Landshut - Vier Wochen lang lebt in Landshut das Mittel­alter auf. Am vergangenen Sonntag haben sich - mit einem prachtvollen Festzug - die Brautleute erstmals ihrem Volk präsentiert, die heuer die Landshuter Hochzeit nachspielen. Jene Hochzeit also, die im Jahr 1475 der bayerische Herzog Georg der Reiche mit der polnischen Königstochter Hedwig ­Jagiellonica feierte. Alle vier Jahre wird dieses Spektakel veranstaltet - und heuer ist zum ersten Mal das „BR Fernsehen“ live dabei. An diesem Sonntag ab 13.20 Uhr.

„Mit der Landshuter Hochzeit starten wir unsere neue Reihe von Volksfest-Übertragungen, die wir ereignishaft live anbieten wollen“, erklärt Reinhard Scolik gegenüber der tz. Denn, so der BR-Fernsehdirektor weiter: „Volksfeste und Brauchtum verbinden junge und alte Menschen. Heimat sei generationenübergreifend „in“.

Und so ist die Übertragung der Landshuter Hochzeit nicht das einzige Event, das live gezeigt wird. Vor Ort ist der „BR“ auch beim Ulmer Fischerstechen am 23. Juli, beim Erntedankfestzug in Fürth im Oktober und beim Leonhardiritt in Gmund am Tegernsee im November. Man wolle „die Berichterstattung aus den Landesteilen, speziell mit Blick auf Tradition und Brauchtum“ stärken, heißt es. Das Programm aus Landshut begleiten die Moderatoren Andrea Lauterbach und Dominik Pöll.

Stefanie Thyssen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!

Kommentare