+
M-net Streetsoccer Cup: Volles Programm auch abseits des Rasens.

Spielplan und Rahmenprogramm

Streetsoccer Cup: So läuft das Fußball-Event

Das Runde muss ins Eckige, wusste schon Sepp Herberger. Und dieses Jahr stehen die Tore im Herzen der Stadt auf dem Streetlife-Festival. Beim Streetsoccer Cup kann jeder mitkicken. Und auch neben dem Rasen ist viel geboten.

Es ist das Highlight beim diesjährigen Münchner Streetlife-Festival: Am 31. Mai und 1. Juni können sich die rund 300.000 Besucher auch auf dem Fußballplatz in der Innenstadt austoben. Denn bei der Premiere des M-net Streetsoccer Cups kann jeder, egal ob Hobby- oder Vereinsfußballer/in, kostenlos teilnehmen.

Budenzauber mit attraktiven Preisen

Die fünf Jungs von Waldmeister rocken beim Streetsoccer Cup.

Die Spielregeln des M-net Streetsoccer Cups sind einfach. Ein Team besteht aus fünf Personen, davon drei Feldspieler. Gespielt wird mit Bandenkniffen, ohne Abseits - und auch einen festen Torwart gibt es nicht. Die Spielzeit beträgt genau zehn Minuten, das Feld ist 10 auf 15 Meter groß. Das Herrenturnier wird am Samstagnachmittag bzw. -abend ausgetragen, während die Jugendturniere am Sonntag stattfinden. Ein Damenturnier schließt die Veranstaltung ab. Und wer gerade keine Lust aufs Kicken hat, genießt das Programm an der Seitenlinie: Ob Speedkicks zur Messung der eigenen Schussgeschwindigkeit, Ballartisten, offene Trainingseinheiten für Kinder, Gewinnspiele oder Bühnenprogramm inklusive DJ - für groß und klein ist eine Menge geboten. Highlight: Der Auftritt der Lokalmatadoren Waldmeister. Die Münchner Band macht seid 2009 handgemachte Musik die mitreißt, bewegt und ansteckt. Die fünf Vollblutmusiker treffen mit ihren rockigen Songs dabei mitten ins Herz – und in die Beine!

Hier gibt's den Streetsoccer Cup Spielplan zum Download (PDF) 

Stylische Outfits für Kickerinnen zu gewinnen

Die Teams erwartet nicht nur ein einmaliges Erlebnis, sondern auch tolle Preise. Neben Ruhm und Ehre erhalten die drei Erstplatzierten je Spielklasse z.B. DFB Heim Trikots der WM 2014, Nike Sporttaschen, M-net Funktionsshirts und Adidas Fußbälle. Die Damen können sich auf stylische Bekleidung der Frauenfußballmarke Ballzauber freuen. Gemeinsam mit Profi-Spielerinnen entwickelt das Label funktionale und modische Styles für Freizeit, Spiel und Training. Neben einer umfassenden Auswahl an Teamtrikots bietet díe Modemarke auch individuelle Trainingsbekleidung. Unterschiedliche Looks lassen sich perfekt kombinieren und unterstreichen die Freude, die Eigenständigkeit und die Leidenschaft der Spielerinnen. Egal, für welchen Style Frau sich entscheidet, die Marke richtet sich klar an echte Fußballerinnen, die ihre Leidenschaft für ihren Sport auch nach außen zeigen möchten.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hansi Kraus im Interview: „Ich wurde von meiner Familie betrogen“
München - Hansi Kraus ist der ewige Lausbub - auch, weil er diesen in Ludwig Thomas Lausbubengeschichten verkörpert. Im Interview spricht Kraus auch über die …
Hansi Kraus im Interview: „Ich wurde von meiner Familie betrogen“
Stapellauf fürs Themenfrachtschiff
Hamburg - Jörg Widmanns monumentales und mehrheitsfähiges Oratorium „Arche“ ist eine Maßanfertigung für die Hamburger Elbphilharmonie. Die Konzertkritik.
Stapellauf fürs Themenfrachtschiff
Im Minenfeld
München - Bernhard Maaz, Chef der Staatsgemäldesammlungen, spricht im Merkur-Interview über Kunst in der NS-Zeit, Gurlitt, Raubkunst, Provenienzforschung und Restitution.
Im Minenfeld
Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer
Nürnberg - Der Österreicher Alfred Dorfer ist mit dem Deutschen Kabarett-Preis 2016 geehrt worden. Der 55-jährige Kabarettist nahm die mit 6000 Euro dotierte …
Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer

Kommentare