+
Marc Terenzi arbeitet an neuem Album.

Marc Terenzi tüftelt an neuem Album

Rust - Der Musiker Marc Terenzi will zurück auf die große Bühne. Im nächsten Jahr werde er ein neues Album auf den Markt bringen, sagte der 32-Jährige.

Marc Terenzi kündigte zum Start seiner Gruselshow “Terenzi Horror Nights“ am Mittwoch im Europa-Park im badischen Rust nach dpa-Informationen eine neues Album an. Es werde eine Mischung aus Rock und Pop. Die Vorbereitungen seien angelaufen.

“Ich stehe fast täglich im Musikstudio und tüftle am neuen Album.“ Im Blick habe er vor allem den deutschen Markt. “Deutschland ist zu meiner Heimat geworden“, sagte der US-Musiker, der sich im April von Sängerin Sarah Connor (30) hat scheiden lassen. Terenzi wurde als Mitglied der US-Boygroup Natural bekannt, die sich 2004 auflöste. Seit fünf Jahren tritt er als Solokünstler auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab

Kommentare