+
Zum dritten Mal in diesem Jahr muss Stardirigent Mariss Jansons krankheitsbedingt Konzerte absagen.

Mariss Jansons sagt Konzerte in München ab

München - Zum dritten Mal in diesem Jahr muss Stardirigent Mariss Jansons krankheitsbedingt Konzerte absagen. Betroffen davon sind Auftritte, die für Donnerstag und Freitag (21./22. Oktober) im Münchner Herkulessaal geplant waren.

Jansons plagt dieses Mal eine Grippe, wie es hieß. Anstelle des 67-jährigen lettischen Dirigenten leitet nun Ádám Fischer die beiden Abende mit den BR-Symphonikern. Die ursprünglich vorgesehene Auftragskomposition “Fires“ von Raminta Serksnyte kann jedoch nicht gespielt werden. Dies soll sobald wie möglich nachgeholt werden, wie der BR mitteilte.

Auf dem Programm stehen Bela Bartóks Violinkonzert Nr. 2 mit dem Solisten Frank Peter Zimmermann und die Symphonie Nr. 5 c-moll von Ludwig van Beethoven. Mariss Jansons, der auch Chefdirigent des Concertgebouw Orchesters Amsterdam ist, musste nach einer Operation bereits Anfang Oktober Konzerte in München absagen. Geplant war damals die Aufführung der 2. Symphonie von Gustav Mahler. Die Termine sollen im Mai 2011 nachgeholt werden. Der Dirigent war schon in diesem Frühsommer wegen Krankheit wochenlang ausgefallen. Von den dadurch bedingten Absagen war auch sein Debüt im Orchestergraben der Wiener Staatsoper mit der Oper “Carmen“ von Georges Bizet betroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Andreas Beck wird Resi-Chef
Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle stellte Andreas Beck als neuen Intendanten des Bayerischen Staatsschauspiels vor. Der 52-Jährige folgt auf Martin Kušej, der München …
Andreas Beck wird Resi-Chef

Kommentare