+
Zum dritten Mal in diesem Jahr muss Stardirigent Mariss Jansons krankheitsbedingt Konzerte absagen.

Mariss Jansons sagt Konzerte in München ab

München - Zum dritten Mal in diesem Jahr muss Stardirigent Mariss Jansons krankheitsbedingt Konzerte absagen. Betroffen davon sind Auftritte, die für Donnerstag und Freitag (21./22. Oktober) im Münchner Herkulessaal geplant waren.

Jansons plagt dieses Mal eine Grippe, wie es hieß. Anstelle des 67-jährigen lettischen Dirigenten leitet nun Ádám Fischer die beiden Abende mit den BR-Symphonikern. Die ursprünglich vorgesehene Auftragskomposition “Fires“ von Raminta Serksnyte kann jedoch nicht gespielt werden. Dies soll sobald wie möglich nachgeholt werden, wie der BR mitteilte.

Auf dem Programm stehen Bela Bartóks Violinkonzert Nr. 2 mit dem Solisten Frank Peter Zimmermann und die Symphonie Nr. 5 c-moll von Ludwig van Beethoven. Mariss Jansons, der auch Chefdirigent des Concertgebouw Orchesters Amsterdam ist, musste nach einer Operation bereits Anfang Oktober Konzerte in München absagen. Geplant war damals die Aufführung der 2. Symphonie von Gustav Mahler. Die Termine sollen im Mai 2011 nachgeholt werden. Der Dirigent war schon in diesem Frühsommer wegen Krankheit wochenlang ausgefallen. Von den dadurch bedingten Absagen war auch sein Debüt im Orchestergraben der Wiener Staatsoper mit der Oper “Carmen“ von Georges Bizet betroffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
München - Fredrik Rydman begeistert mit seiner zeitgenössischen Version „Nutcracker reloaded“ in Münchens Deutschem Theater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München
München - Bisher versteckte sich der Kopf hinter einer der gerade erfolgreichsten deutschen Facebookseiten. Jetzt tritt er erstmals öffentlich auf. Was ist das für 1 …
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München

Kommentare