Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
1 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
2 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
3 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
4 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
5 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
6 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
7 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.
8 von 12
Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH.

Fotostrecke

Bilder: Max Wagner als Gasteig-Chef vorgestellt

München - Jetzt ist es raus: Der Münchner Max Wagner (45) wird im März 2017 Geschäftsführer der Gasteig München GmbH. Die Bilder von seiner Vorstellung.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Hamburg - Die Prominenz aus Wirtschaft, Medien und Politik wollten bei der Eröffnung der Elbphilharmonie am Mittwochabend dabei sein.  
Viel Prominenz bei der Eröffnung der Elbphilharmonie
Das große Werk des „Krippenpapstes“
München - In der Bürgersaalkirche sind das ganze Jahr Szenen zu sehen, die auf dem Schaffen des „Krippenpapstes“ Theodor Gämmerler basieren.
Das große Werk des „Krippenpapstes“

Kommentare