Menschliche Tiefe

- Großer Analytiker am Klavier, Musik tief und menschlich empfindend: Alfred Brendel. Er wird heuer mit dem Ernst von Siemens Musikpreis (150 000 Euro) geehrt. Der Künstler gehöre zu dem Typus des Interpreten, der seine Tätigkeit als Musiker stets mit historischer Forschung und einem wachen Bewusstsein für die Gegenwart verbunden habe, so die Jury.

<P>Der Preis, der zu den begehrtesten Auszeichnungen in der Musik zählt, wird am 14. Mai in München zusammen mit Förderpreisen in Höhe von 1,15 Millionen Euro verliehen. Die Laudatio hält Michael Krüger, Chef des Hanser Verlages, in dem fünf Bücher Brendels - Essays und Lyrik - erschienen sind. </P><P>Ironisch auf seinen Preis-Vorgänger Wolfgang Rihm anspielend merkte Alfred Brendel jetzt bei der Bekanntgabe der Ehrung an: "Ich bin natürlich sehr erfreut, und ich bin auch alt genug, dass er mich beim Arbeiten nicht mehr stören wird. Es war noch nie meine Art, mich selbst zu ernst zu nehmen."</P><P>Neben vielen anderen Förderungen, auch an Ensembles, gehen die Komponisten-Preise an Fabien Lé´vy, Johannes Maria Staud und Enno Poppe. mm<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“

Kommentare