Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht

Feuerwehr-Großeinsatz in Untergiesing-Harlaching läuft - und dauert wohl noch bis in die Nacht

Trveheim-Festival in Hallbergmoos

Metal to the Maximum

  • schließen

Das Trveheim-Festival in Hallbergmoos öffnet wieder seine Tore - mit einer ganzen Reihe an echten Kultbands des Heavy Metal.

Hallbergmoos - Ein exquisit besetztes Traditions-Heavy-Metal-Festival im Raum München? Ja, das gibt's! Das TRVEHEIM, das am 24. und 25. August im Hausler-Hof in Hallbergmoos steigt, hat sich binnen drei Jahren zu einer Pflichtveranstaltung für Fans des 80er-Jahre-Stahls gemausert. Mit den Newcastle-Kultmetallern SATAN und der ungarischen Legende POKOLGEP haben die Veranstalter dieses Jahr zwei echte Knaller als Headliner gebucht, dazu kommen so klangvolle Namen wie Q5, WITCHFYNDE, PRAYING MANTIS und die schwedischen Durchstarter PORTRAIT. Insgesamt sind an den zwei Tagen 18 Bands am Start, dazu gibt es einen perfekten Campingplatz mit Duschen und einem Badesee - noch Wünsche?

Bis zum 15. August sind unter www.trveheim.com noch Karten zum Vorzugspreis von 65.- Euro zu bekommen, am 11. August laden die Organisatoren zur Festival-Warm-Up-Party ins RAW (Schleißheimerstr. 28, München). Man sieht sich!

lk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tillie Waldens berührende Comic-Autobiografie 
Tillie Walden war ein Eislauf-Talent. Doch mit der Pubertät wurden andere Dinge wichtig. Davon erzählt die US-Amerikanerin in ihrem Comic-Roman „Pirouetten“. 
Tillie Waldens berührende Comic-Autobiografie 
Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig
Wohl niemand kam um den Mega-Hit „Die immer lacht“ herum. Sängerin Kerstin Ott war aber nicht immer zum Lachen zumute. In ihrer Vergangenheit musste sie mit so einigen …
Kerstin Ott privat: Sie ist mit einer Frau verheiratet, lebte im Kinderheim und war spielsüchtig
Andreas Gabalier in Münchner Olympiahalle - Volks-Rocker tritt für Fans überraschend anders auf
Andreas Gabalier spielte am Samstagabend in der Münchner Olympiahalle vor 12.000 Menschen - und überraschte seine Fans mit Lagerfeuer-Romantik.
Andreas Gabalier in Münchner Olympiahalle - Volks-Rocker tritt für Fans überraschend anders auf
Cro in der Münchner Olympiahalle: Zwischen Smartphonelichtern und Eisberg
„München ist ein kleines bisschen Heimat für mich“, schmeichelt Cro dem kreischenden Publikum bei seinem Konzert in der Olympiahalle München.
Cro in der Münchner Olympiahalle: Zwischen Smartphonelichtern und Eisberg

Kommentare