+
Metallica live - das gibt es 2017 und 2018 in sechs deutschen Städten.

Neue Tour

Metallica kommen nach München

Die Rockgiganten von Metallica gehen im September auf Europatournee und kommen nach Deutschland. Auch ein Termin in München steht auf der Liste.  

Berlin - Die Tour starte am 4. September 2017 in Amsterdam, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Erste Station in Deutschland ist Köln am 14. und 16. September. Im Winter und Frühjahr 2018 folgen Konzerte in Mannheim, Hamburg, Stuttgart, München und Leipzig. In München werden die Rocker am 26. April 2018 in der Olympiahalle spielen. 

Die Rock-Ikonen aus den USA werden ihr Album „Hardwired... To Self-Destruct“ präsentieren, das sie im vergangenen November nach achtjähriger Pause herausbrachten und das die Charts stürmte. Insgesamt stehen 38 Konzerte auf dem Programm. Das letzte Europakonzert findet am 11. Mai 2018 in Helsinki statt. Der Vorverkauf startet am 24. März.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ-Legende Carl Cox kommt zum Echelon-Jubiläum
Einen besonderen Stargast erwarten die Veranstalter des größten elektronischen Musikfestivals in Süddeutschland zum großen Jubiläum. 
DJ-Legende Carl Cox kommt zum Echelon-Jubiläum
Alt-J in der Olympiahalle: Raffinierte Schnipselei
Das Trio Alt-J vollführt ein der immerhin zu zwei Dritteln gefüllten Münchner Olympiahalle ein Kunststück: die Konzertkritik.
Alt-J in der Olympiahalle: Raffinierte Schnipselei
Baselitz und Deutschland
Der Maler, Grafiker und Bildhauer Georg Baselitz über Erinnerungen, Klassiker und Widerständler, Deutschland und Nationalismus
Baselitz und Deutschland
Der letzte Stummfilm-Schrei
Das Orchester Jakobsplatz spielte im Rahmen seiner Reihe „Flimmerkammer“ in den Münchner Kammerspielen zu „Der Student von Prag“. Lesen Sie hier unsere Kritik:
Der letzte Stummfilm-Schrei

Kommentare