+
Die Neue Pinakothek.

Bauarbeiten in der Neuen Pinakothek beginnen

München - Besucher der Neuen Pinakothek in München müssen von Mai an wegen Sanierungsarbeiten mit Einschränkungen rechnen.

Bis Juli 2010 sollen verschiedene technische Anlagen erneuert oder instand gesetzt werden, unter anderem die Klimaanlage, wie die Verwaltung der Pinakotheken am Mittwoch mitteilte. Zeitweise müssten ganze Säle geschlossen werden, auch Sonderausstellungen könnten nicht stattfinden. Seit 2006 wird das 1981 eröffnete Museumsgebäude in Teilschritten saniert. Die Neue Pinakothek wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, das ursprüngliche Gebäude aber im Krieg zerstört.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!

Kommentare