+
Die Neue Pinakothek.

Bauarbeiten in der Neuen Pinakothek beginnen

München - Besucher der Neuen Pinakothek in München müssen von Mai an wegen Sanierungsarbeiten mit Einschränkungen rechnen.

Bis Juli 2010 sollen verschiedene technische Anlagen erneuert oder instand gesetzt werden, unter anderem die Klimaanlage, wie die Verwaltung der Pinakotheken am Mittwoch mitteilte. Zeitweise müssten ganze Säle geschlossen werden, auch Sonderausstellungen könnten nicht stattfinden. Seit 2006 wird das 1981 eröffnete Museumsgebäude in Teilschritten saniert. Die Neue Pinakothek wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, das ursprüngliche Gebäude aber im Krieg zerstört.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel

Kommentare