+
Brodelnde Wiesn-Stimmung im Löwenbräukeller: Auch in diesem Jahr werden wieder rund 4000 Gäste bei der Nacht der Tracht abfeiern.

Blasmusik goes Dancefloor

Abfeiern bei der Nacht der Tracht

Freunde des Dirndls und der Lederhosn aufgepasst: Bereits am 12. und 13. April findet dieses Jahr im Löwenbräukeller am Stiglmaierplatz die legendäre „Nacht der Tracht“ statt.

Wie jedes Jahr werden bei der beliebtesten Trachten-Party

Tisch & Tickets gewinnen

Wir verlosen einen 6er-Tisch sowie 6x2 Karten für das Event

Münchens unter den rund 4000 Gästen wieder viele Promis erwartet - und die Fans des Events können sich auf viele Highlights freuen: Der komplette Festsaal wird über Nacht ausgeräumt und dank der Oktoberfestzelt-Bestuhlung kann bei der „Nacht der Tracht“ auf den Bänken getanzt werden! Die Top-Stimmungsband „Barfuss“ sorgt dabei für ausgelassene Festzelt-Stimmung! Traditionelle Trachtengruppen am frühen Abend und der mitternächtliche Luftballonregen, der den zweiten Teil des Abends unter dem Motto „Blasmusik goes Dancefloor“ einläutet, gehören fest zum Programm. Danach verwandelt ein DJ den Löwenbräukeller in eine Party-Area.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für die Nacht der Tracht 2013!

Für prickelnde Erfrischung während des gesamten Abendssorgt auch dieses Jahr wieder das österreichische Kultgetränk Almdudler. Zudem sorgt die Traditionsbrauerei Löwenbräu für ausreichend gekühltes Bier an beiden Veranstaltungstagen.

Jetzt heißt‘s nur noch: Dirndl und Lederne rausholen, Tickets sichern und mitfeiern, denn der Vorverkauf hat bereits begonnen!

Eintrittskarten von 29 bis 64 Euro sind unter www.nachtdertracht.de erhältlich.

Alle Infos und Bilder zur Nacht der Tracht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Zuschauer des BR-Fernsehens kennen Vivian Perkovic von den Sendungen „Jetzt mal ehrlich“, „Puls“ und „on3-Südwild“. Seit einem Jahr ist die 39-Jährige, die etwa auch …
„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
„Zombie“ war der größte Hit der Band The Cranberries. Völlig überraschend ist Sängerin Dolores O’Riordan jetzt mit 46 Jahren gestorben. Unser Nachruf: 
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Wie ein normaler Arbeitstag bei den „Philis“ aussieht, verrät der Soloflötist Herman van Kogelenberg (38). Wir begleiteten ihn von der Probe am Samstag bis zum Konzert …
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben
Er ist der „Master of Puppets“ des deutschsprachigen Theaters. Jetzt hat Nikolaus Habjan fürs Münchner Residenztheater „Der Streit“ von Marivaux inszeniert. Lesen Sie …
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben

Kommentare