Modehersteller Carlo Colucci plant Factory Outlet Center

Herrieden - Der Modehersteller Carlo Colucci will in Herrieden (Landkreis Ansbach) ein Factory Outlet Center errichten. Das Objekt an der Autobahn A 6 Heilbronn-Nürnberg soll mehr als 40 Geschäfte mit einer Gesamtverkaufsfläche von über 8000 Quadratmetern umfassen, berichtete die Regierung von Mittelfranken.

Mehr als die Hälfte der Outlet Center-Fläche soll Bekleidungsartikel umfassen. Daneben seien in unmittelbarer Nachbarschaft des bereits bestehenden Direktverkaufs Läden für Sportartikel, Schuhe und Lederwaren, Hausrat, Glas und Porzellan sowie für Kosmetik vorgesehen. Hinter Carlo Colucci steht das fränkische Familienunternehmen Nägelein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plaudern in Zeiten der Cholera
David Bösch eröffnete mit seiner Inszenierung von Maxim Gorkis Drama „Kinder der Sonne“ die Spielzeit am Münchner Residenztheater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik. 
Plaudern in Zeiten der Cholera
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe
Mit Onslaught und Artillery geben sich am Mittwoch zwei Schwergewichte des europäischen Thrash-Metal die Ehre im Münchner Rockclub „Garage Deluxe“. Am Freitag lässt …
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher

Kommentare