Modehersteller Carlo Colucci plant Factory Outlet Center

Herrieden - Der Modehersteller Carlo Colucci will in Herrieden (Landkreis Ansbach) ein Factory Outlet Center errichten. Das Objekt an der Autobahn A 6 Heilbronn-Nürnberg soll mehr als 40 Geschäfte mit einer Gesamtverkaufsfläche von über 8000 Quadratmetern umfassen, berichtete die Regierung von Mittelfranken.

Mehr als die Hälfte der Outlet Center-Fläche soll Bekleidungsartikel umfassen. Daneben seien in unmittelbarer Nachbarschaft des bereits bestehenden Direktverkaufs Läden für Sportartikel, Schuhe und Lederwaren, Hausrat, Glas und Porzellan sowie für Kosmetik vorgesehen. Hinter Carlo Colucci steht das fränkische Familienunternehmen Nägelein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
München - Wer das Wort „fantastisch“ im Namen führt und auszieht, sein Best-of unters Volk zu bringen, der hängt die Messlatte hoch. Die Fantastischen Vier erfüllen den …
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Im Reich von Mode und Magie
Zürich - Spätestens seit dem Terroristen-Epos „Carlos“ ist der französische Filmemacher Olivier Assayas auch deutschen Kinofans ein Begriff. Sein preisgekröntes Drama …
Im Reich von Mode und Magie
Mordmotor mit Unwucht
Andreas Kriegenburg inszenierte William Shakespeares „Macbeth“ fürs Münchner Residenztheater
Mordmotor mit Unwucht
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
München - Hansi Kraus ist der ewige Lausbub - auch, weil er diesen in Ludwig Thomas Lausbubengeschichten verkörpert. Im Interview spricht Kraus auch über die …
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“

Kommentare