Morgen brummt der Gasteig

- Stille Literaturfans, die zur Bibliothek pilgern; gesittete Musikliebhaber, die abends die Philharmonie bevölkern: Nein, am morgigen Donnerstag, wird alles ganz anders. Da brummt der Münchner Gasteig nämlich, wie die Veranstalter versprechen. Auf Initiative der Münchner Philharmoniker steht das Kulturzentrum einen ganzen Tag jungen Gästen zur Verfügung. Mit Konzerten, Infos zur Bühnentechnik und vielen anderen Programmpunkten - insgesamt über 50.

<P><BR>Die im Gasteig ansässigen Institute wollen damit um ihr Publikum von morgen werben. Das Angebot richtet sich an Schulen, Kindergärten und Horte, besonders am Nachmittag steht jedoch ein Platzkontingent für Einzelbesucher zur Verfügung. Gestartet wird um 9.30 Uhr mit "Peter und der Wolf", den das Münchener Kammerorchester, Sunnyi Melles und Christoph Poppen den Kleinen näher bringen wollen. </P><P>Im Verlauf des Tages werden unter anderem das "Mäusical Zaubertöne" (13.45 Uhr), das Stück "Ferdinand, der Stier" (15 Uhr) und das Musiktheater "Struwwelpeter" (16 Uhr) aufgeführt. Den Abschluss bildet das Jugendkonzert der Philharmoniker (19 Uhr). Daneben locken Workshops wie "Afrikanische Trommeln" oder Präsentationen von Instrumenten. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen (Ausnahme: Jugendkonzert) ist frei.</P><P>Karten gibt es im Gasteig, Informationen unter www.muenchnerphilharmoniker.de </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!

Kommentare