+
Der Schriftsteller Ilija Trojanow wird die Leitung des ersten Münchner Literaturfests übernehmen

München wird literarisch

München - München bekommt ein neues Literaturfest. Von 2010 an soll das Fest jedes Jahr im November die Aufmerksamkeit der Fachwelt und des literaturinteressierten Publikums auf München richten.

Dies teilte die Stadt München am Freitag mit. Außerdem sollen so literarische Ereignisse und Preisverleihungen wie der Internationale Buchpreis Corine oder die Bayerischen Kunstförderpreise in München gebündelt werden. Der Schriftsteller Ilija Trojanow wird die Leitung des ersten Münchner Literaturfests übernehmen. Unter dem Motto “lokal:global“ möchte es laut Mitteilung “das Kosmopolitische darstellen als eine kreative Balance zwischen dem Eigenen und dem Fremden, als ein kontinuierliches Reflektieren und Sichtbarmachen von Differenzen und Parallelen“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gergiev und die Münchner Philharmoniker: Warum Bruckner?
Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker setzen ihren Bruckner-Zyklus mit der Achten fort. Eine Enttäuschung.
Gergiev und die Münchner Philharmoniker: Warum Bruckner?
Christine Nöstlinger ist gestorben
Die österreichische Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Dies bestätigte am Freitag der Residenz-Verlag in Wien. 
Christine Nöstlinger ist gestorben
Lebensprojekt München: Mariss Jansons bleibt bis 2024
Das ist auch eine kulturpolitische Entscheidung mit Blick auf den Konzertsaal: Mariss Jansons bleibt seinem Orchester ungewöhnlich lang erhalten.
Lebensprojekt München: Mariss Jansons bleibt bis 2024

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.