Munchs "Schrei" wird umdatiert

Oslo - Das weltberühmte Gemälde "Der Schrei" des Norwegers Edvard Munch (1863-1944) wird nach dem Abschluss umfangreicher Restaurierungsarbeiten umdatiert.

Das kündigte das Osloer Munch-Museum an, wo "Der Schrei" und die bei einem spektakulären Kunstraub 2004 ebenfalls schwer beschädigte "Madonna" kommende Woche wieder der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bisher galt als sicher, dass Munch sein Bild 1893 in mehreren Versionen nach einem extrem angsterfüllten Naturerlebnis im vorangegangenen Jahr gemalt hatte.

Das Museum wollte vor der Eröffnung der Ausstellung "Wiedersehen mit dem Schrei und Madonna" am 23. Mai keine näheren Angaben machen, welches Jahr nun als Produktionszeitpunkt gelten soll. Museumssprecher Jorun Christoffersen kündigte aber eine "wichtige Neuigkeit" an, die für erhebliche Debatten sorgen werde.

"Der Schrei" und "Madonna" waren am 22. August 2004 von bewaffneten und maskierten Räubern während des Öffnungszeit des Museums von der Wand gerissen worden und tauchten erst zwei Jahre später stark beschädigt wieder auf. Parallel zu den aufwendigen Restaurierungsarbeiten legten die norwegischen Munch-Experten einen neuen Werkkatalog des norwegischen Frühexpressionisten an. Während "Madonna" als komplett wiederhergestellt gilt, sind am "Schrei" irreparable Feuchtigkeitsschäden zurückgeblieben. Diese würden aber das "Kunsterlebnis nicht beeinträchtigen", sagte Christoffersen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Oh ja, dieser Mann hat seine Straussaufgaben gemacht! Wie immer prächtig inszeniert, sorgten André Rieu und sein Johann Strauss Orchester in der ausverkauften …
André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Du bist Gretchen
Die Kunsthalle München feiert mit „Du bist Faust – Goethes Drama in der Kunst“ eine Art Theaterpremiere. 
Du bist Gretchen
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Am Nockherberg rauchen heuer die Colts: „Die glorreiche 7“ heißt das Singspiel, frei nach dem Western-Klassiker. Es geht um ein bedrohtes Dorf, das von einem fulminanten …
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt
Absicht oder Malheur? Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stach das Bühnendesign deutlich hervor und sorgte nicht nur im Netz für Spott. Gleiches …
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt

Kommentare