+
Nina Hoss wird Jurorin des Alfred-Kerr-Darstellerpreises

Nina Hoss wird Jurorin beim Berliner Theatertreffen 

Berlin - Die Schauspielerin Nina Hoss (36) wird beim Berliner Theatertreffen als alleinige Jurorin den Gewinner des Alfred-Kerr-Darstellerpreises küren.

Die nach dem berühmten Theaterkritiker benannte Auszeichnung ist mit 5000 Euro dotiert und geht an ein herausragendes Nachwuchstalent des Theatertreffens. Sie wird am 20. Mai verliehen, wie die Veranstalter am Montag mitteilten.

Nina Hoss, die zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin gehört, ist ab dem 8. März in Christian Petzolds hochgelobtem DDR-Drama „Barbara“ im Kino zu sehen. Zu den bisherigen Kerr-Preisträgern gehören unter anderem Devid Striesow, Fritzi Haberlandt und August Diehl.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maler Karl Otto Götz ist tot
Er galt als Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit: Karl Götz. Der Maler ist im Alter von 103 Jahren gestorben.
Maler Karl Otto Götz ist tot
Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Zeit seines Lebens hat Jerry Lewis die Menschen zum Lachen gebracht. Diese Fähigkeit schien ihm angeboren zu sein. Dabei durchlebt auch der Komiker schwarze Stunden.
Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Die griechische Filmemacherin Athina Rachel Tsangari hat zum ersten Mal am Theater gearbeitet und für die Salzburger Festspiele in Hallein Frank Wedekinds „Lulu“ …
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen

Kommentare