Die Pasinger Fabrik - Klein aber fein

München - Die Pasinger Fabrik gilt als die "Kleinste Oper Münchens". Nun feiert sie ihr 10 jähriges Jubiläumsfinale mit Gioacchino Rossinis Oper "Der Türke in Italien".

In der Pasinger Fabrik ist vieles anders, als wir es von traditionellen Opernhäusern her gewohnt sind. Die bekannten Stücke von Mozart oder Haydn werden da schon mal phantasievoll gekürzt, sie verlieren dabei jedoch weder an Kraft noch an Intensität.

Eine weitere Besonderheit findet sich im Zuschauerbereich. Dort haben die Opernfans die Möglichkeit nicht nur in gewöhnlichen Stuhlreihen Platz zu nehmen, sie können sich wie im Cafe oder Restaurant gemütlich an Tische setzen. In den Pausen werden dort auch Getränke serviert. Nach dem Spiel können die Zuschauer sitzen bleiben und den Abend wie beim guten Italiener ausklingen lassen.

Das Stück "Der Türke in Italien" zeichnet sich durch Spielwitz und hohes musikalische Niveau aus. Nicht ohne Grund begeisterte die Oper schon im Sommer 2007 ein breites Publikum. Ab dem 19. Januar 2008 steht es nun wieder im Spielplan der Pasinger Fabrik.

Pasinger Fabrik

August-Exter-Straße 1

81245 München

Tel. (089) 829290 -15

http://www.pasinger-fabrik.com

c.uhle@pasinger-fabrik.com

>> zum Stück "Der Türke in Italien"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Zusammen mit seinem Bruder Angus gründete Malcolm Young 1973 AC/DC und schrieb Rockgeschichte. Jetzt ist der Gitarrist nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren …
Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Trotz eines gebrochenen Beins tritt Marilyn Manson in der Münchner Zenithhalle auf. Dort bietet er seinen Fans eine kurze, aber wohl unvergessliche Show - bis die …
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Die Wiener-Tatort-Kommissarin Adele Neuhauser erzählt im Interview von ihrer Autobiografie. Mutig aber nicht voyeuristisch - so sollte ihr Buch werden. Nun wird bereits …
Wiener Tatort-Star Adele Neuhauser: „Ich bin mir lange im Weg gestanden“
Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich
Es war eine „Stimmbandentzündung mit Aphonie“ (Stimmverlust), die Sänger Jason „Jay“ Kay von Jamiroquai zum Abbruch des Konzerts am Donnerstagabend in der fast …
Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich

Kommentare