Europäische Wochen Passau

Verurteilt wegen sexueller Nötigung: Rote Karte für Professor

Skandal um den Ex-Rektor der Münchner Musikhochschule, Siegfried Mauser. Der zu neun Monaten Bewährungshaft verurteile Pianist soll nun doch vom Programm der Europäischen Wochen Passau gestrichen werden. 

München - Die Verantwortlichen der Europäischen Wochen Passau ziehen die Konsequenzen aus der kürzlichen Verurteilung Siegfried Mausers wegen sexueller Nötigung und wollen den Musikprofessor aus dem Programm streichen. Aber ganz so einfach ist es nicht, denn laut Einschätzung der EW-Vorsitzenden Rosemarie Weber, könnte die Streichung den Trägerverein aufgrund vertraglicher Bindungen bis zu 40 000 Euro kosten. Dies sei "existenzgefährdend", lies Weber bei der Mitgliederversammlung am Dienstag verlautbaren. 

Auf Nachfrage der Passauer Neue Presse, habe sich Mauser nach Kritik des Kulturreferenten der Stadt Passau Bernd Forste "bereit erklärt, von Auftritten bei den Festspielen in diesem Jahr Abstand zu nehmen." Das Thema sei der Stadt „sehr ernst“, heißt es. Noch am Freitag hatten die Festspiele an vier Auftritten Mausers festgehalten, da dieser als Künstler hoch geschätzt sei. 

Vergangene Woche wurde Siegfried Mauser, ehemaliger Rektor der Münchner Musikhochschule, wegen sexueller Nötigung zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilt. Der Straubinger Pianist wurde schuldig gesprochen, vor acht Jahren eine Kollegin sexuell belästigt zu haben. Auch eine weitere Anklage mit Vergewaltigungs- und Nötigungsvorwürfen zweier weiterer Frauen wurde erhoben. 

Von Marko Orlovic

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Oh ja, dieser Mann hat seine Straussaufgaben gemacht! Wie immer prächtig inszeniert, sorgten André Rieu und sein Johann Strauss Orchester in der ausverkauften …
André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Du bist Gretchen
Die Kunsthalle München feiert mit „Du bist Faust – Goethes Drama in der Kunst“ eine Art Theaterpremiere. 
Du bist Gretchen
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Am Nockherberg rauchen heuer die Colts: „Die glorreiche 7“ heißt das Singspiel, frei nach dem Western-Klassiker. Es geht um ein bedrohtes Dorf, das von einem fulminanten …
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt
Absicht oder Malheur? Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stach das Bühnendesign deutlich hervor und sorgte nicht nur im Netz für Spott. Gleiches …
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt

Kommentare