+
Christian Springer und Michael Altinger moderieren den "Schlachthof".

Neues Kabarettformat

BR: "Schlachthof" mit Altinger und Springer

München - Es soll einen neuen "Schlachthof" geben: Der Bayerische Rundfunk (BR) startet ein neues Kabarettformat mit Michael Altinger (42) und Christian Springer (48).

Das teilte der Sender auf Anfrage des Münchner Merkur mit. Unter dem Titel „Schlachthof“ präsentieren die beiden Künstler einmal monatlich aus dem Münchner „Wirtshaus im Schlachthof“ jeweils donnerstags um 21 Uhr „rasante Live-Satire, die ihresgleichen sucht – aktuell, bayerisch, politisch und immer ganz nah dran“, wie es hieß. Aktuelle Themen sollen auch mit Gästen diskutiert werden, zur Premiere am 21. März sind Martina Schwarzmann, Vince Ebert und Philipp Weber geladen. Die BR-Sendung „Altinger mittendrin“ wird eingestellt, wie der Kabarettist der Zeitung ergänzend mitteilte.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Andreas Beck wird Resi-Chef
Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle stellte Andreas Beck als neuen Intendanten des Bayerischen Staatsschauspiels vor. Der 52-Jährige folgt auf Martin Kušej, der München …
Andreas Beck wird Resi-Chef

Kommentare