+
Jetzt wollen die beiden Musiker Adel Tawil und Annette Humpe wieder die Charts stürmen.

Pop-Duo Ich+Ich bringt neues Album heraus

Berlin - Fast zweieinhalb Jahre gab es keine neue Platte des Berliner Erfolgs-Duos Ich+Ich - doch jetzt wollen die beiden Musiker Adel Tawil und Annette Humpe wieder die Charts stürmen.

Ihr drittes Studioalbum mit dem Titel “Gute Reise“ erscheint am 13. November, wie die Plattenfirma Universal Music am Freitag ankündigte. Bereits in der nächsten Woche ist die Single-Auskopplung “Pflaster“ im Radio zu hören; Ende Oktober kommt sie in den Handel. Ich+Ich haben bislang mehr als 1,2 Millionen Tonträger verkauft und Hits wie “Vom selben Stern“, “Stark“ und “So soll es bleiben“ gelandet. Humpe und Tawil hatten ihr Projekt vor fünf Jahren gestartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
München - Wer das Wort „fantastisch“ im Namen führt und auszieht, sein Best-of unters Volk zu bringen, der hängt die Messlatte hoch. Die Fantastischen Vier erfüllen den …
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Im Reich von Mode und Magie
Zürich - Spätestens seit dem Terroristen-Epos „Carlos“ ist der französische Filmemacher Olivier Assayas auch deutschen Kinofans ein Begriff. Sein preisgekröntes Drama …
Im Reich von Mode und Magie
Mordmotor mit Unwucht
Andreas Kriegenburg inszenierte William Shakespeares „Macbeth“ fürs Münchner Residenztheater
Mordmotor mit Unwucht
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
München - Hansi Kraus ist der ewige Lausbub - auch, weil er diesen in Ludwig Thomas Lausbubengeschichten verkörpert. Im Interview spricht Kraus auch über die …
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“

Kommentare