+
Jetzt wollen die beiden Musiker Adel Tawil und Annette Humpe wieder die Charts stürmen.

Pop-Duo Ich+Ich bringt neues Album heraus

Berlin - Fast zweieinhalb Jahre gab es keine neue Platte des Berliner Erfolgs-Duos Ich+Ich - doch jetzt wollen die beiden Musiker Adel Tawil und Annette Humpe wieder die Charts stürmen.

Ihr drittes Studioalbum mit dem Titel “Gute Reise“ erscheint am 13. November, wie die Plattenfirma Universal Music am Freitag ankündigte. Bereits in der nächsten Woche ist die Single-Auskopplung “Pflaster“ im Radio zu hören; Ende Oktober kommt sie in den Handel. Ich+Ich haben bislang mehr als 1,2 Millionen Tonträger verkauft und Hits wie “Vom selben Stern“, “Stark“ und “So soll es bleiben“ gelandet. Humpe und Tawil hatten ihr Projekt vor fünf Jahren gestartet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Zeit seines Lebens hat Jerry Lewis die Menschen zum Lachen gebracht. Diese Fähigkeit schien ihm angeboren zu sein. Dabei durchlebt auch der Komiker schwarze Stunden.
Zum Tod von Jerry Lewis: Amerikas trauriger Clown
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Die griechische Filmemacherin Athina Rachel Tsangari hat zum ersten Mal am Theater gearbeitet und für die Salzburger Festspiele in Hallein Frank Wedekinds „Lulu“ …
Albträume im La-Le-Lulu-Land
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“

Kommentare