+
Quadro Nuevo.

"Quadro Nuevo" begeistern im Prinzregententheater

Ein magischer Abend

Leider ist es nur sehr unzureichend möglich, angemessen zu beschreiben, was "Quadro Nuevo" da genau auf der Bühne treiben. Sicher ist aber, dass es mit zum Schönsten und Aufregendsten zählt, was man derzeit in Deutschland zu hören bekommen kann.

Im ausverkauften Münchner Prinzregententheater widmeten sich die virtuosen Klangtüftler diesmal dem Thema "Weihnachten" - so beiläufig anders und schräg, dass es eine Freude war. Selbst abgedroschenen Melodien entlocken "Quadro Nuevo" neue, faszinierende Nuancen.

Meist aber ignorieren sie ohnehin den üblichen Kanon und präsentieren sich als beeindruckend stilsichere Wandler zwischen den Klangwelten.
Und so sind in diesem Weihnachtskonzert auch ein Tango und ein orientalisches Stück zu hören, ohne das Konzept zu sprengen. Wie innovativ und experimentierfreudig die Musiker auch nach insgesamt über 700 Konzerten in den vergangenen zwölf Jahren geblieben sind, zeigte sich an diesem Abend besonders: das Quartett musste auf seinen Gitarristen verzichten, der nach einem Unfall im Krankenhaus lag. Ihn vertrat eine Harfenistin.

Ein genialer Schachzug, der den oft sakralen Werken eine zusätzliche Dimension bescherte. Ein großer, magischer Abend voll unvergesslicher Momente, vom Publikum mit Standing Ovations gefeiert.

Zoran Gojic

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München
München - Bisher versteckte sich der Kopf hinter einer der gerade erfolgreichsten deutschen Facebookseiten. Jetzt tritt er erstmals öffentlich auf. Was ist das für 1 …
„Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“-Macher: Öffentlicher Auftritt in München
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
München - Nachdem es bei der letzten Verleihung des Dieter-Hildebrandt-Kabarettpreises einige Verstimmungen gab, hat die Stadt nun reagiert. Und macht der Witwe des …
Stadt macht Dieter Hildebrandts Witwe eine Freude
„Hamlet ist Richter und Henker“
München - Gleich zum Auftakt des Jahres lassen es die Münchner Theater krachen. Wenige Tage nach „Macbeth“ am Residenztheater folgt in den Kammerspielen ein weiterer …
„Hamlet ist Richter und Henker“
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
München - Wer das Wort „fantastisch“ im Namen führt und auszieht, sein Best-of unters Volk zu bringen, der hängt die Messlatte hoch. Die Fantastischen Vier erfüllen den …
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen

Kommentare