1 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
2 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
3 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
4 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
5 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
6 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
7 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.
8 von 11
Am Mittwoch und Donnerstag zeigt das Schauspiel Leipzig "Im Pelz" am Volkstheater bei "Radikal jung". In der Inszenierung von Johannes Schmit spielen Anna Blomeier, Matthias Hummitzsch, Melanie Schmidli und Christoph Wirth.

Dominanz und Züchtigung bei "Radikal jung": "Im Pelz" aus Leipzig

Es ist ein Stück über Dominanz und Züchtigung: "Im Pelz" in der Leipziger Inszenierung von Johannes Schmit. Ein Mann bietet sich einer Frau als ihr Sklave an - für sechs Monate. Doch die Frau muss das Beherrschen erst noch lernen. "Im Pelz" läuft am Mittwoch und Donnerstag bei "Radikal jung" im Volkstheater.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.