Im Rausch der Bewegung

München - „Short Cuts II“, das Labor für choreographisch interessierte Tänzer, begeistert als wahrer Talente-Pool am Gärtnerplatztheater.

Am Ende kommen sie, freundschaftlich untergehakt, in geschlossener Reihe nach vorne, die strahlend glücklichen Mitglieder von Henning Paars Tanztheater München (TTM) am Gärtnerplatztheater. Geschafft! Die zweite Runde von „Short Cuts“, letztes Jahr initiiert als Labor für choreographisch interessierte Tänzer, erwies sich als wahrer Talente-Pool. Dass die heuer beteiligten neun Jungchoreographen auch wieder zusätzlich in den Stücken der Kollegen tanzen, und mit voller Power!, wurde mit begeistertem Applaus honoriert.

Man wird ja auch in einen regelrechten Bewegungsrausch versetzt: kraftvolles Schwingen aus der Mitte des Körpers, scharfkantige Roboter-Gestik, zu Boden gehende akrobatische Figuren – die TTMs können wirklich alles, und mit scheinbar gelenkloser Leichtigkeit. Als Choreographie-Newcomer ist man da schnell verführt, das im Körper gespeicherte Tanzwissen einfach nur frei rausfließen zu lassen. Was an diesem Abend manchmal der Fall war. Schön anzusehen ist das immer noch.

Der Franzose Antonin Comestaz, Ex-Tänzer bei Hamburgs John Neumeier, entlässt auf seinen „Spielplatz“ eine hinreißende Horde von überdrehten Commedia-dell’-arte-Figuren, bewegungserfinderisch, voller Witz und Ironie. Weiter so!

Nächste Vorstellung am 23. Juli; Telefon: 089/ 21 85 19 60.

von Malve Gradinger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Schauspielerin Ilse Neubauer feiert heute ihren 75. Geburtstag.
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Don Giovannis Kampf mit Gott
Die vielen Frauen genügen ihm nicht mehr, als finale Herausforderung sucht dieser Don Giovanni den Kampf mit dem Gekreuzigten. Herbert Föttinger inszenierte Mozarts Oper …
Don Giovannis Kampf mit Gott

Kommentare