In Rekordzeit

- Einen CD-Titel gibt es, der sich in der Klassikkrise behauptet - und sollte der Musikfan die "schöne, blaue Donau" zehnmal im Schrank stehen haben. In Rekordzeit, nämlich am Freitag, wurde der aktuelle Live-Mitschnitt des Neujahrskonzerts auch dieses Mal wieder auf den Markt geworfen. Zu seinem silbernen Wiener Jubiläum begegnet Lorin Maazel Strauß & Co. mit gewohnt lässiger Eleganz, fünf Erstaufführungen garantieren für ein wenig Abwechslung im alljährlichen Eins, zwei, drei. Doch die Konkurrenz schläft nicht: Ab diesen Samstag ist Simon Rattles überschäumende, temperamentvolle Deutung von Orffs "Carmina Burana" erhältlich - das jüngste Silvesterkonzert der Berliner Philharmoniker.

<P>Damit die Käufer schnell mit diesen Kostbarkeiten versorgt werden, arbeiten die CD-Firmen unter Hochdruck. So wurden etwa die Berliner "Carmina"-Konzerte am 29. und 30. 12. aufgezeichnet, Silvester gab es am Vormittag nur noch einen Nachaufnahme-Termin. Zum Zeitpunkt des abendlichen Silvesterkonzerts hatte die Technik alles bereits "im Kasten". Der Wettlauf um den Verkaufstermin erfordert also ausgetüftelte Produktionspläne: Ob solche CDs gar bald vor den eigentlichen Events erscheinen . . ?</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab

Kommentare