1. Startseite
  2. Kultur

Rolling Stones heizen Gerüchte um Europa-Tour an

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Schleicher

Kommentare

Die Rolling Stones um Sänger Mick Jagger bei einem Konzert im Jahr 2018 in Stuttgart.
Die Rolling Stones in Originalbesetzung (v.li.): Ronnie Wood, Mick Jagger, Charlie Watts (1941-2021) und Keith Richards. © Sebastian Gollnow/dpa

Spielen die Rolling Stones in diesem Jahre eine Europa-Tournee? Gerüchte gibt es schon lange, jetzt heizt die Band um Mick Jagger, Keith Richards und Ronnie Wood die Spekulationen an.

Der Schweizer Theologe Walter Ludin soll einmal gesagt haben: „Was die Zukunft bringt, steht in den Sternen. Aber die sind weit weg.“ Tatsache ist, dass das im Rockzirkus bekannteste Sternbild, die Rolling-Stones-Zunge, seit dem Wochenende ein gutes Stück näher an unseren Planeten herangerückt ist. Die britische Band um Mick Jagger, Keith Richards und Ronnie Wood hat in den Sozialen Netzwerken ein 13-Sekunden-Filmchen veröffentlicht, das die Fans elektrisiert: Im dunklen Universum taucht die Erde auf, mehrere Städte Europas werden mit dem Stones-Logo, der roten, herausgestreckten Zunge markiert, dann schwenkt die Kamera ins Weltall, wo sich die Zunge schließlich in einem funkelnden Sternbild wiederfindet. Die Briten kommentierten das Video nur mit dieser Zeile „Can’t you hear me knocking“ („Kannst du mich nicht klopfen hören?“). So heißt auch ein Song auf dem Stones-Album „Sticky Fingers“ (1971), mit dem das Video unterlegt ist.

Gerüchte um eine Europa-Tour der Stones, die heuer ihr 60-jähriges Bestehen feiern, gibt es schon lange. Gitarrist Keith Richards befeuert sie im aktuellen „Spiegel“. Auf die Frage „Kommen Sie wieder nach Europa?“ antwortet der 78-Jährige: „Ich darf es nicht bestätigen, glaube ich. Aber das ist im Gespräch.“ Es wäre die erste Europa-Tour seit dem Tod von Stones-Schlagzeuger Charlie Watts, der vergangenen August im Alter von 80 Jahren gestorben ist. Die Band hat ihn durch Steve Jordan, 65, ersetzt. (Lesen Sie hier unseren Nachruf auf Charlie Watts, den legendären Drummer der Rolling Stones).

The Rolling Stones feiern 2022 den 60. Band-Geburtstag

Welche deutschen Orte mit der Stones-Zunge markiert werden, lässt sich im Video übrigens nur schwer erkennen. Sänger Mick Jagger, 78, legte am Samstag bei Twitter nochmals nach: Er zeigte einen angeblichen Chat-Verlauf mit Ronnie Wood: „Hey Ronnie, it’s all been confirmed! You ready? MJ!“. Es ist alles bestätigt, bist du bereit? Woods Antwort: „Yeah!!!“

Auch interessant

Kommentare