+
Ronan Keating

Keating startet Deutschland-Tour in München

München - Nach sechs Jahren ist der irische Popsänger Ronan Keating erstmals wieder mit einem Solo-Album auf Tour. Heute (Freitag/20.00) startet er seine Deutschland-Tournee in München.

Ronan Keating tritt in der Münchner Olympiahalle auf. Es folgen Konzerte in Oberhausen, Frankfurt, Berlin, Leipzig und Hamburg. Der 35-Jährige präsentiert seine neue Platte „Fires“, die im vergangenen Herbst erschien. Aber auch auf seine größten Hits müssen seine Fans nach Angaben der Veranstalter nicht verzichten.

Auf seinem neuen Album verarbeitete Ronan Keating unter anderem die Trennung von seiner Frau Yvonne Conolly und den Tod seines Freundes und früheren Band-Kollegen Stephen Gately. Keating, früher Mitglied der Boygroup Boyzone, hat weltweit mehr als 25 Millionen Alben verkauft und feiert in diesem Jahr sein 20. Bühnenjubiläum.

dpa

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
München - Fredrik Rydman begeistert mit seiner zeitgenössischen Version „Nutcracker reloaded“ in Münchens Deutschem Theater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater

Kommentare