Roskilde-Festival bei bestem Sommerwetter eröffnet

Roskilde - Bei schönstem Sommerwetter ist am Donnerstag Europas traditionsreichstes Rockfestival in Roskilde in Dänemark eröffnet worden.

Zum Auftakt kamen nach Angaben der Veranstalter rund 65 000 Besucher - viel mehr als nach dem schleppenden Vorverkauf erwartet. Bis zum Sonntag treten Bands und Musiker wie Kanye West, Coldplay, die Pet Shop Boys, Nick Cave , Oasis und 150 weitere Bands auf.

Bei dem 39. Roskilde-Festival wird auch Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus (69) aus Bangladesch auf die Bühne treten. Der Bankier will für sein Konzept von Mikrokrediten für arme Menschen werben, das ihm 2006 den am meisten geschätzten Preis der Welt eingebracht hat.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
David Guetta war am Donnerstag in der Olympiahalle zu Gast und begeisterte einmal mehr sein Publikum. Auch unsere Redakteurin war mit dabei - und fand es einfach nur …
David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
Der Herr der Klänge
Trauer um Christian Burchard, Herz der Band Embryo und einer der wenigen echten Weltstars aus München, der mit 71 Jahren gestorben ist.
Der Herr der Klänge
Fire and Fury - ein amerikanisches Sittengemälde
Wird sich Michael Wolffs Bilanz des ersten Jahres der Donald-Trump-Regentschaft auch in Deutschland gut verkaufen? Und ob. Die englischprachige Originalversion ist …
Fire and Fury - ein amerikanisches Sittengemälde
„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Zuschauer des BR-Fernsehens kennen Vivian Perkovic von den Sendungen „Jetzt mal ehrlich“, „Puls“ und „on3-Südwild“. Seit einem Jahr ist die 39-Jährige, die etwa auch …
„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“

Kommentare