Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Salman Rushdie gewinnt Klage gegen Ex-Sicherheitsbeamten

London - Der britisch-indische Autor Salman Rushdie (61) hat seine Klage gegen einen ehemaligen Sicherheitsbeamten gewonnen.

Das Gericht habe bestätigt, dass dieser sowie sein Ghostwriter und Verlag in einem Buch eine Reihe "rufschädigender" Falschaussagen über ihn gemacht hätten, sagte Rushdie am Dienstag vor dem Londoner High Court. Er akzeptiere die Entschuldigung der Beteiligten. Der Ex- Polizist Ron Evans hatte Rushdie beschützt, als dieser 1989 Todesdrohungen wegen seines Romans "Die satanischen Verse" bekommen hatte.

Evans Buch "On Her Majesty's Service" sollte Anfang August erscheinen; die Veröffentlichung wurde wegen Rushdies Klage jedoch aufgehalten. Auszüge waren in der Zeitung "Mail on Sunday" erschienen.

Rushdie bekommt die Gerichtskosten von 15 000 Pfund (rund 19 000 Euro) erstattet, auf Entschädigung hatte er nicht geklagt.

In dem Buch, das der Verlag John Blake Publishing nun überarbeitet hat, hieß es unter anderem, Rushdie sei selbstmordgefährdet und unhygienisch. Zudem soll Elizabeth West, Rushdies dritte Frau, diesen nur wegen seines Vermögens geheiratet haben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das plant Oliver Reese fürs Berliner Ensemble
Oliver Reese, der neue Intendant des Theaters am Schiffbauerdamm, stellte die Pläne und das Personal für seine erste Spielzeit als Chef des Berliner Ensembles vor. Wir …
Das plant Oliver Reese fürs Berliner Ensemble
Marionetten der Macht im Volkstheater
Der indische Regisseur Sankar Venkateswaran entwickelte fürs Münchner Volkstheater das Stück „Indika“. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Marionetten der Macht im Volkstheater
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger – jetzt spielt Tim Bendzko in München. Wir trafen den 32-Jährigen vor seinem Konzert in der Olympiahalle zum …
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus
Vier virtuose Puppenspielende - ein großes Spektakel: Münchner Merkur und tz veranstalten im Pressehaus das erste Puppetry Slam Festival Deutschlands.
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus

Kommentare