Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Zum Tod von Schauspieler Achim Höppner

- Als in München die freie Theaterszene noch bedeutsam und eine echte Alternative zu den arrivierten Bühnen war, da schrieb Achim Höppner Münchner Theatergeschichte.

Denn der Schauspieler war 1970 Mitbegründer und Leiter des künstlerisch überaus erfolgreichen Theaters in der Kreide (TiK), das es heute schon längst nicht mehr gibt. Aber damals pilgerte jeder hin, z.B. um Achim Höppner zu sehen ­ etwa als Tiger Brown in der "Dreigroschenoper" oder Hendrik Höfgen in "Mephisto".

Doch das freie Theater nährte seinen Mann schlecht. Und Höppner, der mit einer unverwechselbaren Stimme gesegnet war, engagierte sich zunehmend als Sprecher ­ im Rundfunk, bei Lesungen, für Hörbücher und in den Synchronstudios. Er war der deutsche Sprecher von Eastwood, Burton und Sutherland und der des Zauberers Gandalf im "Herr der Ringe".

Am Samstag ist Achim Höppner in Germering, wo er lebte, gestorben. Er wurde nur 60 Jahre alt. Der Tod kam überraschend.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltstars inmitten der Natur - Dieses Festival ist eine Reise wert
Franz Ferdinand, Feist und Judith Holofernes sind nur drei Acts, die beim diesjährigen „Summer‘s Tale“ auftreten. Unter Musik-Kennern längst bekannt, ist das Festival …
Weltstars inmitten der Natur - Dieses Festival ist eine Reise wert
BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie
Das BR-Symphonieorchester unter Mariss Jansons reiste von München nach Hamburg und gab sein Debüt in der Elbphilharmonie. Wir haben dieses besondere Gastspiel begleitet. 
BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Der König ist tot, es lebe der König! Was Elvis Presley zu Lebzeiten nie schaffte, nämlich ein Konzert in München zu geben, das holte er jetzt nach: die Konzertkritik …
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser
Zum neunten Mal bietet der Münchner Merkur in Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ein Konzertabo an. Vier hochkarätig besetzte Abende …
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser

Kommentare