Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben

Französische Schauspielerin Danielle Darrieux gestorben

Schiller im Stummfilm

- Der verschollen geglaubte Stummfilm "Friedrich Schiller, eine Dichterjugend" von Curt Goetz (1888-1960) wird am 25. März im Staatstheater Stuttgart wieder aufgeführt. Der Streifen soll der erste in Stuttgart gedrehte Spielfilm sein. Der Film des Schauspielers und Theaterschriftstellers Goetz konzentriert sich auf Schillers Zeit in Schwaben und war 1923 uraufgeführt worden.

"Die Begeisterung war damals groß", sagte Goetz-Biograf Horst Jaedicke, der den Stummfilm kürzlich bei Recherchen wiederentdeckt hatte. Der Film sei 1945 nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges als Beutegut nach Moskau mitgenommen worden und in Vergessenheit geraten. Der Streifen wurde inzwischen restauriert, die Stuttgarter Musikhochschule lieferte eine neue Musik. "Faszinierend ist die unmittelbare Direktheit des Films", sagte Jaedicke. "Damals gab es noch keine Schwenks und keine Zooms." Der Stummfilm ist aber nicht immer schwarz-weiß, sondern in einzelnen Szenen farbig eingefärbt: "Blau war die Nacht, gelb der Tag und ein zartes Rosa war für hohe Herrschaften vorgesehen."<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“

Kommentare