21. Schleswig-Holstein Musik Festival eröffnet

- Lübeck - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) hat am Sonntagabend in Lübeck das 21. Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) eröffnet.

Bis zum 3. September stehen 145 Konzerte an 40 Orten zwischen Hamburg und Flensburg auf dem Programm.

Zum Auftakt spielte das NDR-Sinfonieorchester unter Christoph von Dohnanyi Werke von Robert Schumann und Gustav Mahler. Das Festival gilt als größtes Klassikfest im Norden Europas. Länderschwerpunkt sind in diesem Jahr die Niederlande unter dem Motto "Dat klinkt lekker". Die niederländische Königin Beatrix und Bundespräsident Horst Köhler haben die Schirmherrschaft übernommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel

Kommentare