Unwetterwarnung für München und das Umland 

Unwetterwarnung für München und das Umland 
+
Daniel Barenboim wird das Schönbrunn-Sommerkonzert dirigieren.

Schönbrunn-Sommerkonzert in 38 Länder übertragen

Wien - Das diesjährige Sommerkonzert der Wiener Philharmoniker vor dem barocken Schloss Schönbrunn am 4. Juni wird in diesem Jahr in 38 Länder der European Broadcasting Union (EBU) übertragen.

Das Orchester wird in diesem Jahr von Daniel Barenboim geleitet. In Deutschland wird das Freiluftkonzert von 3sat (21 Uhr) übertragen, teilte die EBU am Dienstag mit. Weltweit wird das Konzert - zum Teil zeitversetzt - in 62 Ländern ausgestrahlt.

Bei schönem Wetter rechnen die Veranstalter in Wien mit bis zu 100 000 Konzertbesuchern, die in diesem Jahr bei freiem Eintritt mit einer “Nachtmusik“ belohnt werden sollen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Mozarts “Kleine Nachtmusik“, Manuel de Fallas “Nächte in spanischen Gärten“, Modest Mussorgskis “Eine Nacht auf dem kahlen Berge“ und der Johann-Strauß-Walzer “Tausendundeine Nacht“. Ungewiss ist allerdings, ob auch das Wetter mitspielt. Bisher fand bei insgesamt fünf Sommernachtskonzerten vor Schönbrunn nur eines bei wirklich schönem Sommerwetter statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Der schwedische Schauspieler Mikael Nyqvist ist tot. Er sei im Alter von 56 Jahren nach einem Kampf gegen Lungenkrebs gestorben, teilte seine Sprecherin Jenny Tversky …
Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Das Ilse-Hasi aus der Hausmeisterin, die Oma aus den Eberhofer-Krimis: Schauspielerin Ilse Neubauer ist seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt: Heute feiert sie …
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung

Kommentare