+
Ralph Giordano

Er wurde 91 Jahre alt

Schriftsteller Ralph Giordano ist tot

Köln - Er war Schriftsteller, TV-Autor und gefragter intellektueller Kopf. Mit 91 Jahren ist der jüdische Publizist Ralph Giordano gestorben.

Der Schriftsteller und Publizist Ralph Giordano ist tot. Er sei am Mittwochmorgen in Köln im Alter von 91 Jahren gestorben, sagte eine Sprecherin seines Verlags Kiepenheuer & Witsch und bestätigte Informationen der Zeitung „Express“ (Online-Ausgabe).

Giordano wurde am 20. März 1923 in Hamburg geboren. Als Sohn einer Jüdin entging er nur knapp dem Holocaust. Der Kampf gegen Rechts wurde zu seinem Lebensthema. Er schrieb 23 Bücher, von denen viele Bestseller wurden, auch im Ausland. Zu seinen Hauptwerken gehören die autobiografische Familiensaga „Die Bertinis“, „Die zweite Schuld oder von der Last ein Deutscher zu sein“ und „Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte“.

Viel beachtet wurde auch seine Autobiografie „Erinnerungen eines Davongekommenen“. Giordano drehte außerdem zahlreiche TV-Dokumentationen. Seit 1972 lebte er in Köln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich
Es war eine „Stimmbandentzündung mit Aphonie“ (Stimmverlust), die Sänger Jason „Jay“ Kay von Jamiroquai zum Abbruch des Konzerts am Donnerstagabend in der fast …
Konzertabbruch: So krank war der Jamiroquai-Sänger wirklich
Diane Kruger: „Dieser Film hat mein Leben verändert“
Es sei die intensivste Rolle ihrer bisherigen Karriere gewesen, sagt Diane Kruger. Belohnt wurde die 41-jährige Deutsche, die seit 25 Jahren in den USA lebt, in diesem …
Diane Kruger: „Dieser Film hat mein Leben verändert“
Neu ergänzt und wie neu gehört: Mozarts Requiem mit René Jacobs
Schon wieder ein Mozart-Requiem auf CD? Wenn man es so aufregend deutet und eine so überzeugende Neufassung bietet wie René Jacobs - unbedingt!
Neu ergänzt und wie neu gehört: Mozarts Requiem mit René Jacobs
Jamiroquai-Show in Olympiahalle nach zwei Minuten abgebrochen - Das sagt der Veranstalter
Tausende Fans hatten sich auf das Konzert gefreut, lange gewartet - und dann war es schneller vorbei als gedacht. Jamiroquai brachen ihr Konzert in der Olympiahalle …
Jamiroquai-Show in Olympiahalle nach zwei Minuten abgebrochen - Das sagt der Veranstalter

Kommentare