+
Miguel Delibes

Spanischer Autor Miguel Delibes gestorben

Valladolid - Der spanische Schriftsteller Miguel Delibes ist am Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Er ist in seiner Geburtsstadt Valladolid im Norden des Landes einer schweren Krankheit erlegen.

Das teilte seine Familie mit. Der Autor litt nach Medienberichten an Darmkrebs. Delibes war einer der bedeutendsten Literaten Spaniens des 20. Jahrhunderts. Er galt als einer der Hauptvertreter des sozialen Realismus. Zu seinen wichtigsten Werken zählen “Und zur Erinnerung Sommersprossen“, “Die Ratten“, “Fünf Stunden mit Mario“, “Die heiligen Narren“ und “Der Ketzer“.

Einige seiner Romane wurden auf die Bühne gebracht oder verfilmt. Delibes wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Cervantes-Preis und dem Nationalen Literaturpreis. 1990 hatte er die Ehrendoktorwürde der Universität des Saarlandes erhalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Das Musikfestival Rockavaria findet am 9. und 10. Juni 2018 wieder in München statt. Die Veranstalter haben das Freiluftspektakel vom Olympiapark an einen ganz anderen …
Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
Einen abenteuerlichen Weg hat die Liverpooler Band Anathema in zweieinhalb Jahrzehnten zurückgelegt: von ruppigem Doom Metal über düsteren Alternative Rock hin zu einer …
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle

Kommentare