+
Etwa 15.000 Besucher haben sich 2008 beim Public Viewing die Meistersinger-Aufführung der Wagner- Festspiele auf dem Festplatz in Bayreuth angeschaut.

Stadt Bayreuth bremst Festspielpläne aus

Bayreuth - Die Stadt Bayreuth hat die Pläne der Festspielleitung für eine dringend nötige neue Probebühne ausgebremst.

Die Stadtväter verlangen nach Angaben vom Donnerstag zunächst die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Areal auf dem “Grünen Hügel“. Damit kann die 50 mal 30 Meter große Halle frühestens zu den Wagner-Festspielen 2011 fertiggestellt werden.

Die schöne Festspielleiterin Katharina Wagner

Katharina Wagner: Bayreuths schöne Festspiel-Leiterin

Der zusätzliche Raum soll eine effektivere Probenarbeit ermöglichen. Darüber hinaus brauchen die Festspiele Platz für die Zwischenlagerung der “Tristan“- Kulissen, den Aufbau der neuen “Lohengrin“-Inszenierung und die Kinderversion der Wagner-Oper “Tannhäuser“ im kommenden Jahr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Draußen rattern Züge über die marode Brücke, drinnen spielen sich die fünf junge Münchner „The Whiskey Foundation“-Musiker den Blues, Rock und Soul der 60er Jahre aus …
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel

Kommentare