Star der Ufa-Zeit

- Fee von Reichlin ist am Donnerstag im Alter von 90 Jahren gestorben. Sie war bekannt durch Revueoperette, musikalisches Lustspiel, Schauspiel, Rundfunk und Kabarett. Fee von Reichlin stammte aus Wiesbaden und lebte zuletzt in München.

Im Fernsehen war sie unter anderem in den Krimis "Derrick, "Der Alte" und "Tatort" sowie in der Serie "Eine glückliche Familie" zu sehen. Für ihre Rolle in dem Film "Schloss Königswald" erhielt sie 1987 mit den anderen Darstellerinnen den Bayerischen Filmpreis. In dem Film führte Regisseur Peter Schamoni sieben Stars der alten Ufa-Zeit - von Marianne Hoppe über Camilla Horn bis Marika Rökk - wieder zusammen. <BR><BR>Die Stationen ihrer Karriere waren Prag, München, Dresden und Berlin, bevor Fee von Reichlin ab 1945 wieder in der ihrer Heimatstadt auftrat. Sie war Partnerin von Johannes Heesters und Karl Schönböck, mit dem sie vor zehn Jahren noch in der Komödie am Bayerischen Hof in München in einem Oscar-Wilde-Stück auf der Bühne stand. Fee von Reichlin wurde zuletzt in einem Pflegeheim betreut. Urnenbeisetzung ist am 6. November um 11.15 Uhr auf dem Münchner Nordfriedhof.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Das Musikfestival Rockavaria findet am 9. und 10. Juni 2018 wieder in München statt. Die Veranstalter haben das Freiluftspektakel vom Olympiapark an einen ganz anderen …
Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
Einen abenteuerlichen Weg hat die Liverpooler Band Anathema in zweieinhalb Jahrzehnten zurückgelegt: von ruppigem Doom Metal über düsteren Alternative Rock hin zu einer …
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle

Kommentare