+
Stephen Kings neues Buch erscheint nicht in elektronischer Form.

"Horror-Papst" King plant neues Projekt

New York - Stephen King, Autor von Horror-Klassikern wie “Carrie“, “Shining“ und “Es“, arbeitet derzeit an einem neuen Krimi. "Joyland" soll Mitte nächsten Jahres erscheinen - mit einer Besonderheit.

Der amerikanische Bestseller-Autor Stephen King veröffentlicht im kommenden Jahr einen Krimi. Der Autor erklärte am Mittwoch, “Joyland“ werde im Juni 2013 erscheinen. Der 64-Jährige begeisterte sich schon früh für elektronische Bücher. Allerdings teilte er mit, er habe so schöne Erinnerungen an Krimis aus seiner Jugend, dass sein neuer Roman zunächst nur als Taschenbuch erscheinen werde. So müssten die Fans “das echte Buch“ kaufen.

Das Buch erscheint beim Verlag Hard Case Crime, bei dem King bereits “Colorado Kid“ veröffentlichte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland geht 2017 an einen Lyriker: Jan Wagner (45) erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis.
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“
Am Donnerstag beginnt in der Landeshauptstadt zum 35. Mal das Filmfest München. Wir sprachen mit Chefin Diana Iljine über ihr persönliches Highlight - und die Zukunft …
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Kommentare