Stückchen Brandhorst-Museum

- "1 2 3 4 die architektur von sauerbruch hutton": Es ist wirklich kein Kinder-Abzählreim, der der neuen Ausstellung des TU-Architekturmuseums in der Münchner Pinakothek der Moderne (PDM) den Titel gab. Louisa Hutton und Matthias Sauerbruch, die 1989 ihr Büro gegründet haben, unterteilen ihre Präsentation tatsächlich in vier Abschnitte.

Ein kleiner Stelen-Wald, auf dem die Modelle thronen, gibt unter dem Stichwort "Form" einen Überblick über das vorläufige uvre. Diese zum Teil projektierten, zum Teil realisierten Bauten werden gewissermaßen an der Wand gespiegelt: Eingeritzt in transparente Scheiben schmiegen sich die Grundrisse ins urbane Umfeld. Aber ob Modell, ob veredelter Plan, das Paar inszeniert klug die eigenen Bauten als etwas Besonderes: Die kleinen farbigen Plexiglas-Häuschen setzen hübsche Ausrufungszeichen. Und die Farb-Elemente der realen Häuser werden von Ola Kolehmainen fotokünstlerisch geadelt (Teil drei: "Oberfläche"). Zugleich betont das Baumeister-Gespann seinen Respekt vor dem Kontext. Nicht nur dem städtebaulichen. Denn im zweiten Teil, "Inhalt", kommen sogar die Nutzer - neben den Architekten-Interviews - auf drei Videoleinwänden zu Wort.

Am Ende des 1 2 3 4-Rundgangs kann der Besucher die "neue" Fassade des Museums Brandhorst begutachten, das zurzeit an der Türken- Ecke Theresienstraße gebaut wird. Unendlich viele vertikale Stäbe bedecken die Außenwände des Modells. An der Basis dunkel gehalten. Darüber das Fensterband. Und oben, dominierend, ein zarter, schneller Rhythmus aus hellen Tönen. Es gibt alle Farben - aber immer abgetönt und ohne einer strengen Abfolge zu unterliegen. So wie man dem Bau durch Grundrisse und Innenraum-Modelle im Entstehen folgen kann, so auch dem "Wachsen" der Farben bis hin zu echten Keramik-Stäben. Sie werden schallschluckend das Haus umspielen.

Bis 22.10., 089/ 23 80 53 60, Katalog, Lars Müller Publishers: 38 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare